Massenphänomen Minecraft

Im Handel kaufbar, Freeware oder Browserspiel… Die verschiedensten PC-Spiele decken eine breite Palette ab.

Massenphänomen Minecraft

Beitragvon 16-Bit-Fan » So 17. Mär 2013, 00:48

Es sollte eigentlich jeden bekannt sein: Minecraft, das wohl erfolgreichste Indie Spiel überhaupt.
Mögt ihr es? Spielt ihr es?
Wenn ihr es spielt und irgendwas tolles gebaut habt dann zeigt es hier doch auch gleich.
Benutzeravatar
16-Bit-Fan
 
Beiträge: 97
 
Barvermögen: 338,50
 
Alter: 23
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 00:02
Wohnort: Kiel
Geschlecht: Männlich

Re: Massenphänomen Minecraft

Beitragvon MartinMario » So 17. Mär 2013, 12:24

Danke für den Thread!

Nun, ich habe Minecraft leider nie gespielt, hatte auch nie so das Verlangen danach irgendwie. ;) Interessanterweise kannte mein Informatiklehrer das Spiel vor uns gar nicht.
Benutzeravatar
MartinMario
Administrator
 
Beiträge: 297
 
Barvermögen: 6,54
Bank: 779,60
 
Alter: 23
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 16:08
Wohnort: Österreich
Geschlecht: Männlich

Re: Massenphänomen Minecraft

Beitragvon Umidplus » So 17. Mär 2013, 16:07

Minecraft habe ich eine Zeit lang gespielt, aber jetzt nicht mehr.
Die größte Spielzeit habe ich daran verschwendet, eine Stadt zu bauen, die war aber recht mies, sogar der Bahnhof, der der Ursprung von allem war, war nicht so toll ;).

Die Grundidee, dem Spieler sehr viel Platz für Kreativität zu lassen, hat das Spiel wahrscheinlich so erfolgreich gemacht. Inzwischen gibt es ja bei jedem Update noch mehr Möglichkeiten und alles, aber außer, dass man Zaubern kann und dass es Feuerwerk gibt, weiß ich nichts besonders aktuelles.

Das Spiel gehört mMn nicht umsonst zu den beliebtesten Spielen und bietet die Möglichkeit, kreativ zu sein wie sonst nirgendwo. Ich sollte es vielleicht doch mal wieder spielen.
Benutzeravatar
Umidplus
Administrator
 
Beiträge: 386
 
Barvermögen: 328,40
Bank: 562,80
 
Alter: 22
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 21:37
Geschlecht: Männlich

Re: Massenphänomen Minecraft

Beitragvon 16-Bit-Fan » So 17. Mär 2013, 18:56

Ich spiele recht aktiv Minecraft und wenn mir Langweilig ist baue ich schwierige Sachen. Das ist ein Schloss was ich mal gebaut habe. Ich glaube man erkennt das ich mich ein wenig am Pilz-Palast orientiert hab.
Bild
Benutzeravatar
16-Bit-Fan
 
Beiträge: 97
 
Barvermögen: 338,50
 
Alter: 23
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 00:02
Wohnort: Kiel
Geschlecht: Männlich

Re: Massenphänomen Minecraft

Beitragvon Umidplus » So 17. Mär 2013, 19:03

Das ist ja riesig :O
Die Ähnlichkeit zum Pilz-Palast erkennt man sofort, tolle Arbeit :).
Wie lange braucht man für so was? :D
Benutzeravatar
Umidplus
Administrator
 
Beiträge: 386
 
Barvermögen: 328,40
Bank: 562,80
 
Alter: 22
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 21:37
Geschlecht: Männlich

Re: Massenphänomen Minecraft

Beitragvon 16-Bit-Fan » So 17. Mär 2013, 19:49

Da ich es Komplett allein gemacht habe 3 Tage.
Benutzeravatar
16-Bit-Fan
 
Beiträge: 97
 
Barvermögen: 338,50
 
Alter: 23
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 00:02
Wohnort: Kiel
Geschlecht: Männlich

Re: Massenphänomen Minecraft

Beitragvon Lukas » So 17. Mär 2013, 21:42

Minecraft find ich super, da hab ich schon viel Zeit investiert in der Vergangenheit, aber momentan spiele ich es nicht mehr ganz so aktiv. Was ich aber schon immer ein bisschen nervig an Minecraft fand, ist dieser immense Zeitaufband für jedes Projekt.
Klopf, Klopf - Wer ist da? - Du weißt schon - Du weißt schon wer? - Genau >:D
Benutzeravatar
Lukas
Administrator
 
Beiträge: 471
 
Barvermögen: 1.033,80
Bank: 654,00
 
Alter: 22
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 16:13
Geschlecht: Männlich

Re: Massenphänomen Minecraft

Beitragvon Darkyuu » Di 4. Jun 2013, 04:48

Oh ja, Minecraft wird ja irgendwie nie langweilig. Nur könnte ich es nicht Stundenlang spielen xD Ich finde es aber gut das man in Minecraft ALLES bauen kann, und teuer ist das Game auch nicht. ^.^
Benutzeravatar
Darkyuu
 
Beiträge: 17
 
Barvermögen: 12,43
Bank: 124,00
 
Registriert: Di 4. Jun 2013, 04:00
Geschlecht: Weiblich

Re: Massenphänomen Minecraft

Beitragvon Lukas » Di 4. Jun 2013, 19:53

Mittlerweile spiele ich Minecraft wieder regelmäßig (vor allem die Pfingstferien über hab ich das gemacht) und zwar das auf einem Server. Das ist schon was anderes, als Singleplayer weil andere Spieler mich bspw. auch schnell mal zu etwas Neuem zu bauen inspirieren können :) Ich Glücklicher hab mir damals das Spiel sogar für 10 Euro geholt - ein paar Tage vor der Beta. Der beste Spielekauf meines Lebens :D
Klopf, Klopf - Wer ist da? - Du weißt schon - Du weißt schon wer? - Genau >:D
Benutzeravatar
Lukas
Administrator
 
Beiträge: 471
 
Barvermögen: 1.033,80
Bank: 654,00
 
Alter: 22
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 16:13
Geschlecht: Männlich


Zurück zu PC-Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron