Rollercoaster Tycoon

Im Handel kaufbar, Freeware oder Browserspiel… Die verschiedensten PC-Spiele decken eine breite Palette ab.

Rollercoaster Tycoon

Beitragvon Umidplus » Di 23. Apr 2013, 21:15

Die drei Spiele aus der Rollercoaster Tycoon-Reihe lassen die Herzen von Freizeitpark-Fans schon seit Jahren höher schlagen.

Im Spiel hat man die Möglichkeit, einen gesamten Freizeitpark zu managen und völlig frei zu gestalten. Ziel ist es, gewisse Vorgaben zu einem bestimmten Zeitpunkt (Besucher, Verkehrswert etc.) zu erreichen - der Kreativität beim Bau des Parks sind (bis auf die Finanzen) keine Grenzen gesetzt. Man kann rasante Achterbahnen, ruhige Karussells, Geisterbahnen, Wasserattraktionen und vieles mehr bauen.

1999 erschien der erste Teil für PC - entwickelt wurde das Spiel im Alleingang von Chris Sawyer (lediglich Grafik und Ton hat er nicht gemacht), der durch Transport Tycoon bereits recht bekannt wurde.
Drei Jahre später kam der Nachfolger Rollercoaster Tycoon 2 raus, die Grafik blieb größtenteils gleich - die Möglichkeiten wurden dafür umso mehr. Neue Attraktionen, Stände und Baumöglichkeiten sind verfügbar.
2004 - nachdem endlich eine große Firma auf das Spiel aufmerksam wurde und es übernahm - kam Rollercoaster Tycoon 3 heraus. Chris Sawyer übernahm nur beratende Funktionen, das Spiel wurde von Frontier Developments entwickelt und von Atari publiziert. Das Spiel ist nun komplett in 3D, man hat erstmals die Möglichkeiten mit seinen eigenen Attraktionen zu fahren und hat noch viel mehr Arten dieser zur Auswahl. Das Spiel unterscheidet sich jedoch recht stark von den Vorgängern, die Szenarios mit den Zielen nehmen nur noch eine Nebenrolle ein, am beliebtesten ist da sicherlich der Sandkastenmodus, in dem komplett ohne Geld nach Herzenslust gebaut werden kann.
Für alle drei Teile sind jeweils zwei Erweiterungspacks erschienen die neue Attraktionen und Szenarios mitbrachten.
Mehr Informationen gibt es hier: http://de.wikipedia.org/wiki/RollerCoaster_Tycoon

Kennt ihr die Spielereihe? Wie findet ihr Sie? Genial oder langweilig?
Diskutiert darüber :)
Benutzeravatar
Umidplus
Administrator
 
Beiträge: 386
 
Barvermögen: 328,40
Bank: 562,80
 
Alter: 22
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 21:37
Geschlecht: Männlich

Re: Rollercoaster Tycoon

Beitragvon 16-Bit-Fan » Di 23. Apr 2013, 21:35

Ich mag die Spiele sehr doch der 3.Teil ist mit Abstand der beste. Da ich in echt schon Achterbahnfanatiker bin ist diese Spiel für mich Genial. Ich spiele auch viel lieber im Sandkasten Modus und Baue mit Unendlich viel Geld einen Park. Den Karriere Modus finde ich eigentlich nur gut um das Spiel komplett zu lernen.
Ich finde es einfach Super, wer Achterbahnen bzw. Freizeitparks mag sollte es auf jeden Fall besitzen.
Benutzeravatar
16-Bit-Fan
 
Beiträge: 97
 
Barvermögen: 338,50
 
Alter: 23
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 00:02
Wohnort: Kiel
Geschlecht: Männlich

Re: Rollercoaster Tycoon

Beitragvon Mariofan13 » Mi 24. Apr 2013, 09:17

Ich habe nur den dritten Tei, aber dieser ist eines meiner absoluten Liebligns-Games. Als echter Wasserrutschen-Fanatiker ist die Erweiterung "Soaked" ein unverzichtbarer Bestandteil des Spieles Ich baue fast nur Wasserrutschen/Wasserparks, gerne baue ich auch reale Rutschen nach, so wie hier diejenigen der Therme Loipersdorf (Auf Gebäude habe ich hier verzcihtet :D):
Bild

Und das ist mein bisher am aufwendigsten gestalteter Wasserpark; ich habe ihn nach dem SM64-Kurs "Atlantis Aquaria" benannt :D
Bild
Die Rutschen links sind übrigens die Kinderrutschen ;)

Die Kinderrutschen waren aber nicht von Anfang an geplant, zu Beginn sah der Park noch so aus:
Bild

Hier noch die Onrides zweier Rutschen des Parks:

Bild
Das Mario-RPG wurde eröffnet!
Benutzeravatar
Mariofan13
 
Beiträge: 159
 
Barvermögen: 10,75
Bank: 0,00
 
Alter: 22
Registriert: So 17. Feb 2013, 18:33
Wohnort: Pilzkönigreich
Geschlecht: Männlich

Re: Rollercoaster Tycoon

Beitragvon Lukas » Mi 24. Apr 2013, 19:39

Die Spielereihe an sich finde ich genial - auch wenn ich eigentlich noch am liebsten mit RCT 2 gespielt habe ;) In RCT3 hab ich mich eine Weile im Karriere-Modus versucht, das ganze kam mir damals aber etwas zu langweilig und langatmig vor. Und beim Sandkastenmodus ging mir leider immer recht schnell die Lust aus, da ohne Begrenzung man eh nichts zu befürchten hat. Aber wenn ich so darüber nachdenke... in RCT 2 hab ich auch nie viel von der Karriere geschafft. Am liebsten war mir dort aber immer noch das Bauen von ganz vielen Transport-Eisenbahnen mit Tunneln und Riesigen Strecken und Haltestellen :D
Klopf, Klopf - Wer ist da? - Du weißt schon - Du weißt schon wer? - Genau >:D
Benutzeravatar
Lukas
Administrator
 
Beiträge: 471
 
Barvermögen: 1.033,80
Bank: 654,00
 
Alter: 22
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 16:13
Geschlecht: Männlich


Zurück zu PC-Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron