Baby Daisy

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Informationen
Baby Daisy
MSS Artwork Baby Daisy.png
Baby Daisy in Mario Kart Wii
Informationen
Erster Auftritt Mario Kart Wii (2008)
Letzter Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Spezies Mensch

Baby Daisy ist die jüngere Version von Daisy. Sie kam zum ersten Mal in Mario Kart Wii vor. Genau wie Baby Peach nuckelt sie an einen Schnuller und benutzt in dem Spiel Mario Super Sluggers eine Rassel als Schläger. Sie wird von Deanna Mustard synchronisiert, hat also die gleiche Stimme wie die Erwachsene Daisy. Sie ist neben Baby Rosalina das einzige Baby, das kein Sternenkind ist und es gibt zu ihrer Person keine genaueren Daten.

Geschichte

Mario Kart-Serie

Mario Kart Wii

Baby Daisy aus Mario Kart Wii

Baby Daisy hat ihren ersten Auftritt in Mario Kart Wii als freispielbarer Charakter. Genau wie Baby Mario, Baby Luigi, und Baby Peach ist Baby Daisy die kindliche Version ihres erwachsenen Ebenbildes. Man erhält sie, wenn man mindesten 1 Sternen Rang in jedem Cup im 50cm³ hat. In ihrer Strecke, der Kuhmuh-Weide kann man in der Mitte eine Statue sehen, wo sie von Baby Luigi in der Hand gehalten wird, so wie Daisy das auf ihrer Piste mit Luigi macht.

Mario Kart 8

Baby Daisy ist auch in Mario Kart 8 spielbar, hier allerdings bereits bei Spielbeginn. Sie gehört erneut zu den leichten Fahrern. Ihre Strecke heißt Instrumentalpiste und stammt aus Mario Kart 7. Die Kuhmuh-Weide kommt ebenfalls als Retrostrecke vor, wurde jedoch von der erwachsenen Daisy übernommen.

Mario Baseball-Serie

Mario Super Sluggers

Baby Daisy ist ein neuer spielbarer Charakter in Mario Super Sluggers, wieder muss sie erst freigeschaltet werden. Da sie kein Kapitän ist, hat sie auch keine besondere Spezialfähigkeit zur Verfügung. Dafür kann sie aber mit Hilfe eines Sterns, ihre Schlagtechnik, verbessern.

Trivia