Big Bertha

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um den Cheep-Cheep Big Bertha. Informationen über die Kanone gleichen Namens findest du unter Big Bertha (Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars).

Big Bertha
SMB3 Artwork Boss Bass.jpg
Big Bertha und ihre Baby-Cheeps im Artwork
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3
Letzter Auftritt Super Mario All-Stars - 25 Jahre: Jubiläumsedition
Spezies Cheep-Cheep
Verbindungen Koopa-Truppe

Big Bertha ist ein großer Cheep-Cheep, der auch ein großes Maul hat.

Geschichte

Super Mario Bros. 3

Big Bertha will Mario fressen

Ihren ersten Auftritt hat sie in Super Mario Bros. 3. Dort erscheinen sie nur in Wasser-Levels. Unter Wasser hüten sie kleine Baby Cheeps, die sie dann auf Mario spucken, wenn er in der Nähe ist. Dies sagt aus, das Big Berthas weiblich sind. Man kann sie und ihre Brut mit einem Feuerball besiegen. Ihr männliches Gegenstück, genannt Boss Bass, sieht zwar gleich wie sie aus, verhalten sich aber anders. Zum Beispiel können sie keine Babys hüten.

The Adventures of Super Mario Bros. 3

Big Bertha im Cartoon

In der Cartoon-Serie von Super Mario Bros. 3 The Adventures of Super Mario Bros. 3 erscheinen sie wieder. Sie sehen im Prinzip so wie in Super Mario Bros. 3 aus. Sie kommen in den Episoden Regentage und Spukschloss. Es erscheinen aber keine Baby-Cheeps, sondern nur Big Berthas, die die vier Helden Mario, Luigi, Prinzessin Peach und Toad fressen wollen.

Super Mario 64 DS

Big Bertha aus Super Mario 64 DS

In Super Mario 64 DS kommen sie ebenfalls vor. Dort spucken sie aber keine Baby Cheeps, sondern vertreten Bubba aus Super Mario 64. Sie versuchen aber Mario zu fressen und haben wieder einen vorstehenden Zahn. Wird Mario oder einer seiner Freunde gefressen, verliert er ein Leben.

Yoshi's Island DS

In Yoshi's Island DS erscheint eine Big Bertha als Miniboss von Welt 3. Sie nennt sich Berta Breitbarsch. Sie ist am Anfang so groß wie eine normale Big Bertha. Doch durch Kameks Zauber, wird sie riesig und versucht Yoshi zu zerquetschen bzw, zu fressen.