Big Bungee-Piranha

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende drei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format   Vorlagen
Big Bungee-Piranha
Big Bungee-Piranhas Kopf

Big Bungee-Piranha ist der Boss der zweiten Welt im Spiel Yoshi's Island DS. Er ist eine, wie der Name schon sagt, riesige Bungee-Piranha-Pflanze, die von Kamek gezüchtet und in seinem eigenen Schloss im letzten Raum gehalten wird. Sie wird, typisch für Yoshi-Island-Bosse, von Kamek vergrößert und erhält außerdem, wie Audrey, zwei Rankenarme mit kleinen Piranhaköpfen daran. Big Bungee-Piranha besitzt zwei Attacken, wobei nur die erstere direkt ist: er schnellt mit seinen geöffneten Mund, wie eine normale Bungee-Piranha-Pflanze, auf den Punkt zu, wo sich Yoshi gerade befindet und den er vorher mit einem Fadenkreuz gefestigt hat und er spuckt mehrere Zangen-Piranha-Samen aus, die sich auf dem Boden in richtige Pflanzen verwandeln und Yoshi angreifen. Yoshi muss, um Big Bungee-Piranha zu verletzen, wenn er seine Fadenkreuz-Rammattacke durchführt, einen herumliegenden Stein dorthin rollen, damit er dahinein kracht. Der Stein zeigt das Bild eines Kettenhundes. Tut er dies, lässt er benommen seine Zunge heraushängen, die man mit einem Ei treffen muss, um ihn zu verletzen. Nach jedem Treffer spuckt Big Bungee-Piranha Zangen-Piranha-Samen aus, die man für neue Eier verschlucken kann. Er wird nach jedem Treffer schneller und nach dem drittem Mal verwelkt er, zerfällt zu Staub und man kann zur nächsten Welt voranschreiten.

Trivia

  • In Big Bungee-Piranhas Arena gibt es sehr viele Ranken, doch wenn er besiegt wird, verschwinden nicht alle Ranken, was heißt, dass sich mehrere Pflanzen dort befanden.
  • Sein Stein könnte eine Anspielung auf die Staubtrockene Ruinen in Paper Mario sein, in denen Mario im Kampf gegen Tutankoopa auch einen Kettenhund bekämpfen muss.