Blasen-Kanone

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blasen-Kanone
SMG2 Artwork Blasen-Kanone.png
Offizielles Artwork einer Blasen-Kanone
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Galaxy (2007)
Letzter Auftritt Super Mario Galaxy 2 (2010)
Spezies Kanone
Verbindungen Koopa-Truppe

Die Blasen-Kanone ist eine Kanone, die seit Super Mario Galaxy existiert und auch in Super Mario Galaxy 2 auftaucht.

Die erste Art der Blasen-Kanone ist auf dem Bild zu sehen und ähnelt dem Dreckweg 08/17, davon abgesehen, dass sie nicht gelb, sondern blau ist. Sie schießt Seifenblasen-artige Blasen und bewirkt damit folgendes:

  • Mario wird in einer Luftblase eingeschlossen, welche in Schussrichtung der Kanone mitsamt Mario davonfliegt, bis dieser eine Drehattacke ausführt oder gegen ein Objekt stößt. Sie bewirkt keinen Schaden, kann Mario dennoch indirekt schaden, indem sie ihn zu Gegnern, schädigenden Objekten wie Stacheln oder aus dem Gravitationsfeld des Planeten schleudert.
  • Da sich Bienen-Mario und Geist-Mario bei Berührung mit mit den Blasen zurückverwandeln (und dabei herunterfallen, wenn sie gerade fliegen!), dient die Kanone als effektive "Luftabwehr" gegen Mario. Ein anschauliches Beispiel hierfür ist die Sandstrom-Galaxie - wird der fliegende bzw. schwebende Mario dort von einer Kanone getroffen, stürzt er ab und fällt in den Treibsand.
  • Die Kanone kann Mario auch helfen: gerät er in eine Luftblase, kann sie diesen zu entlegenen Orten bringen.

Diese Blasen-Kanone kommt häufig vor, auch in Form der Monty-Blasenkanone, welche in der Herbstwald-Galaxie besiegt werden muss.

Die zweite Art produziert permanente Luftblasen, welche Mario frei steuern kann. Sie kommt in den Galaxien Test-Blase und Challenge-Blase vor.