Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Booty Bird

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Booty Bird
DKC3 Sprite Booty Bird.png
So sieht er aus
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (GBA-Remake, 2005)
Spezies Vogel
Verbindungen Bounty Bass


Unter einem Booty Bird versteht man einen roten Vogel, der in der Regel Schätze im Magen hat, von denen ihr Name kommt.

Den ersten Auftritt der Booty Birds beinhaltet das Spiel Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!. Die Booty Birds zählen zu den Gegnern, denen Dixie und Kiddy Kong am häufigsten begegnen. Obwohl jeder Angriff außer Kiddys Rollattacke einem Booty Bird schaden kann, zeigt diese Spezies eine beeindruckende Anpassungsfähigkeit: Sie tritt in jeder Welt des Spiels in Erscheinung. Die miesten Booty Birds fliegen auf der Stelle, nur einige wenige fliegen hin und her. Wird ein Booty Bird angegriffen, bekommen die Kongs seinen Schatz. Dabei kann es sich um Bananen, KONG-Buchstaben oder Bärenmünzen handeln. Erleidet ein Booty Bird Schaden, fliegt er außerdem zwitschernd davon, wobei er viel schlanker aussieht, weil er seinen Schatz ja an die Kongs abgeben musste.

Bis auf ein Level können Booty Birds den Kongs nicht allzu gefährlich werden, da diese ihnen leicht ausweichen können und die Booty Birds nicht versuchen, sie anzugreifen. Eine Verbindung zur Kremling Krew bleibt unbekannt.

In Donkey Kong Land III kommen sie auch vor. Es gibt keinen Unterschied zu ihrem Auftritt in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!.

Trivia

  • Mit Bounty Bass gibt es auch eine verwandte, im Wasser lebende Spezies. Wie diese Verwandtschaft zustande kommt, bleibt ungeklärt, da es sich beim Booty Bird um einen Vogel und beim Bounty Bass um einen Fisch handelt.
  • Booty Birds stellen die einzige Gefahr für Parry, einen zu den Tierischen Freunden zählenden Vogel, der zum Erreichen von hoch in der Luft gelegenen Items dient, dar, weil er bei einer Berührung sofort besiegt wird.
  • Der Gegner Piep-Pieps aus Yoshi's Story weist wie er Übergewicht auf.