Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Bowser-Anzug

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bowser-Anzug
MP3 Sprite Bowser-Anzug.png
Bowser-Anzug
Informationen
Erster Auftritt Mario Party 2 (2000)
Letzter Auftritt Mario Party 8 (2007)
Art Verkleidung
Primärer Effekt Diebstahl von Münzen oder Sternen
Meist benutzt von Charakteren der Mario Party-Serie


Als Bowser-Anzug, manchmal auch Bowser-Pilz, wird ein eher seltenes Item bezeichnet. Es bewirkt, dass der Träger ein Bowser-Kostüm trägt und jedem Charakter, dem er begegnet, Münzen stiehlt.

Der Bowser-Anzug kommt erstmals in Mario Party 2 vor und erscheint eher selten. Mit ihm kann man jedem Gegner, dem man begegnet, 20 Münzen stehlen. Außerdem passiert nichts Schlimmes, wenn Mini Bowser auftaucht und man den Bowser-Anzug trägt, dieser macht einen immun gegen Mini Bowsers Angriffe.

Dieselbe Funktion hat er in Mario Party 3, wo die Charaktere ihn in Baby Bowsers Item-Läden kaufen können.

In Mario Party 4 tritt der Bowser-Anzug nur auf, indem der Spieler ihn auf einem Bowser-Feld kauft. Hier werden statt 20 Münzen 30 gestohlen. Durch sein pilzähnliches Aussehen nennt man ihn gelegentlich auch Bowser-Pilz, aber es wurde bestätigt, dass es sich um den Bowser-Anzug handelt.

Der letzte Auftritt des Bowser-Anzugs liegt in Mario Party 8 auf Bowsers Stahlstern, er verläuft jedoch etwas anders als in den älteren Spielen. Setzt der Spieler ein Bowser-Bonbon ein, verwandelt er sich in Bowser. In dieser Gestalt werden jedem Spieler, an dem der unter dem Einfluss des Bowser-Bonbons stehende vorbeikommt, zwei Sterne gestohlen. Zuvor kann der Charakter zweimal würfeln.

Trivia