Bubo

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format

„Umweit lauert der Oberboss dieses Orts, der Uhu. Spring ihm auf den Kopf, wenn er seine Schneise zieht. Du meinst, er sei in der Luft im Vorteil? Dann nutze deine Freude um ihn zu überflügeln und beende den Freudenausbruch, wenn er sich direkt unter dir befindet, um auf ihn zu springen.“
Perry, Super Princess Peach

Bubo ist der Boss im Eulenwald in Super Princess Peach und somit der zweite im ganzen Spiel. Er errinert stark an einen Bubo, einer Vogelgattung, und soll wahrscheinlich auch einen darstellen. Im Kampf gegen ihn wirft er anfangs jeweils drei Eier auf einmal ab, aus denen, wenn man sie nicht zerschlägt, kleine Bubos schlüpfen und Peach attackieren, jedoch nach der Zeit selbst verschwinden. Ansonsten kann man die Eier erschlagen und Münzen ergattern. Sollte der Bubo nun seine Schneise ziehen, muss man auf seinen Kopf springen, um ihn so ein Leben abzuziehen. Besitzt Bubo nur noch zwei Leben, zerstört er den Untergrund und Peach fällt in den Abgrund, wobei Bubo ihr folgt.

Nun lässt er immer drei Eier um sich schweben, die aber mit einem normalen Schlag oder dem Gefühl Freude zerstört werden können. Um auf Bubo's Kopf zu gelangen, muss man das Gefühl Freude einsetzen, dieses Gefühl beendet man dann, sobald man über ihm schwebt. Nach zwei Leben ist er ausgeschaltet und ihr erhaltet euren Schatz.

Trivia

  • Sein Name kommt vom lateinischen Namen der Uhus.