Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Bunbun

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bunbun
SML Artwork Bunbun.png
Bunbun
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Land (1990)
Spezies Biene


Bei Bunbun handelt es sich um eine Mario feindlich gesinnte Art Biene, die als Gegner in Super Mario Land vorkommt. Sie lebt im Königreich Birabuto und tritt nur im zweiten Level dieses Gebiets vom Sarasaland auf. Bunbuns fliegen meist in großer Höhe und kopfüber, wobei sie auch einen Angriff auf Mario ausführen können. Dabei stechen sie anders als andere Bienen nicht, sondern werfen mit zwei Speeren, die sie bei sich tragen, nach Mario, die ihn bei einem Treffer seine Super- oder Superball-Verwandlung kosten oder ihn gleich besiegen, wenn er als kleiner, normaler Mario getroffen wird. Bunbuns können durch einen Sprung oder einen Superball besiegt werden. Dafür erhält Mario 400 Punkte. Einige Bunbuns jedoch fliegen so hoch, dass Mario sie nicht treffen kann.

Trivia

  • Wenn Mario eine Bunbun besiegt, fällt sie tot zu Boden und es bleibt nur noch ihr Skelett übrig, bei ihm handelt es sich jedoch nicht um die Knochen-Biene.
  • Ihr Name besteht aus einem japanischen Wort für das Summen von Bienen.