Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Diddy Kong Racing

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diddy Kong Racing
Verpackung DKR N64.jpg
Informationen
Entwickler Rare
Publisher Nintendo
Plattform(en) Nintendo 64
Genre Fun-Racer
Spielmodi 1-4 Spieler
Veröffentlichung Japan 21. November 1997
Europa 21. November 1997
Australien 21. November 1997
USA 24. November 1997


Diddy Kong Racing ist ein Fun-Racer, welcher der Mario Kart-Serie ähnelt. Es wurde von Rare entwickelt und war auch die Geburtsstunde der Rare-Figuren Banjo und Conker.

Anders als Mario Kart hat dieses Spiel auch einen Abenteuer-Modus, in dem sich der Spieler auch in einer Außen-Welt befindet und dort auch einige Aufgaben erfüllen muss.

Die Fahrer

Fahrzeuge

Es gibt 3 verschiedende Fahrzeuge, mit denen man am Rennen teilnehmen kann:

  • Kart
  • Flugzeug
  • Hovercraft

Der Abenteuer-Modus

Geschichte

Das böse Zauberschwein WizPig ist auf der Insel von Taj eingefallen und hat diese mit einem Fluch belegt. Da Tajs magische Kräfte nicht ausreichen, um das Unheil abwenden, bittet er Timber und seine Freunde um Hilfe, die wiederum Kontakt zu Diddy Kong aufnehmen. Um den Fluch von der Insel zunehmen, müssen sie in den vier Bereichen der Insel goldene Ballongs sammeln und die Wächter der Welten von ihrem Fluch befreien, indem sie sie in einem Rennen besiegen...

Aufgaben-Bewältigung

  • 1.Suche die Themen-Welt und fahr auf jeder Strecke der Welt ein Rennen,bei dem du den ersten Platz belegen musst.
  • 2.Besiege den Endgegner in der Welt.
  • 3.Nimm am Silbermünzen-Rennen teil:Sammel 8 Silbermünzen auf jeder Strecke und belege dann den ersten Platz.
  • 4.Besiege den Endgegner zum zweiten Mal,um ein Teil des WizPig-Amulett zu bekommen.
  • 5.Bestehe den Trophy Race in der Welt.

Auch wichtig:

  • Suche auf den Rennstrecken den großen Schlüssel und öffne mit ihm die Arena.Bestehe anschliessend die Aufgabe in der Arena,um ein Teil des T.T.-Amulett zu bekommen.

Abenteuer-Items

  • Goldende Ballongs: Benötigt man zum Öffnen neuer Levels.
  • WizPig-Amulett: Beötigt man, um WizPig herauszufordern.
  • T.T.-Amulett: Beötigt man, um WizPig in der letzten Welt herauszufordern.
  • Trophy Race-Pokale: Benötigt man, um WizPigs Versteck (Weltraum) zu finden.

Welten und Strecken

DinoLand

  • Urzeitsee
  • Sklettschlucht
  • Dschungelsturz
  • Brodelvulkan

Schneeberg

  • Frostbeulenspitze
  • Walrossbucht
  • Schneeballschlucht
  • Eisstadt

Sherbet Island

  • Blauwalbucht
  • Mondsichelinsel
  • Piratenlagune
  • Schatzhöhlen

Drachenwald

  • Windmühlenebende
  • Grünholzweiher
  • Felsenschlucht
  • Spuckwald

Übermorgenland

  • Sternenstauballee
  • Mondscheinhöhlen
  • Raumstation Alpha
  • Star City

Arenen

  • Feuerberg
  • Bibberpyramide
  • Schwarzbach
  • Rauchberg

Trivia

  • In Amerika wurde es zum Spiel des Jahres 1997 gekrönt.
  • Mit Krunch ist hier zum ersten Mal ein Kremling spielbar.