Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
#1 Donkey Kong Country Donkey Kong Country-Serie #3 Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!
Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest
DKC2 Packshot Deutschland.jpg
Informationen
Entwickler Rare
Publisher Nintendo
Plattform(en) SNES, Game Boy Advance, Virtual Console
Genre Jump'n'Run
Spielmodi Einzelspieler, Mehrspieler (Bis zu 2)
Veröffentlichung SNES
USA 20. November 1995
Japan 21. November 1995
Europa 14. Dezember 1995

Game Boy Advance
Europa 25. Juni 2004
Japan 1. Juli 2004
USA 15. November 2004

Wii (Virtual Console)
Europa 16. Mai 2007
USA 21. Mai 2007
Japan 23. Oktober 2007
Korea 25. November 2008
Alterseinstufung USK  - Ohne Altersbeschränkung
ESRB  - Ab sechs Jahren
PEGI  - Ab drei Jahren
CERO  - Ohne Altersbeschränkung

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest ist der Nachfolger von Donkey Kong Country und somit der zweite Teil der Serie. Dieses Spiel der Gattung Jump'n'Run erschien Ende 1995 auf der Super Nintendo, ein Jahr später wurde mit Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! bereits der Nachfolger veröffentlicht.

Erstmals ist Diddy Kong, zumindest in Bezug auf den Untertitel, Namensgeber eines Spiels. Darüber hinaus tritt Dixie Kong das erste Mal überhaupt auf, die den entführten Donkey Kong als spielbaren Charakter ablöst.

Insgesamt wurde das Spiel in der SNES-Version rund 5,15 Millionen abgesetzt, wodurch es hinter dem Original und Donkey Kong Country Returns das dritterfolgreichste Spiel seiner Serie ist. Zudem wurde mit Donkey Kong Land 2 eine Art Fortsetzung für den Game Boy auf den Markt gebracht, des Weiteren ist das Spiel seit 2004 für den GBA und seit 2007 für die Virtual Console erhältlich.

Handlung

Donkey Kong wurde vom bösartigen, aber höchstintelligentem Kremlingsboss Kaptain K. Rool entführt. Sein Kumpel Diddy Kong und dessen Freundin Dixie Kong brechen sofort auf, um Donkey zu befreien. Am Anfang ihrer Reise finden sie einen Brief von K. Rool mit folgendem Inhalt:

"Ich habe Donkey Kong entführt. Glaubt mir, ihr werdet diesen affigen Typen niemals wiedersehen! He-he-he-he!!! Eurer Lieblingsbösewicht und König aller Kremlings Kaptain K. Rool"

Auf ihrem Weg müssen die Kongs gegen diverse Kremlings, fiese Endgegner und schließlich gegen K.Rool selbst antreten. Unterstützt werden sie dabei von Funky Kong, Cranky Kong, Wrinkly Kong und Swanky Kong.

Neuerungen

Im Verhältnis zum Vorgänger hat sich die Grafik noch ein klein wenig verbessert. Der entführte Donkey wird durch Diddys Freundin Dixie Kong ersetzt, die somit ihren ersten Auftritt in einem Videospiel geniesst. Sie kann ihren langen Pferdeschwanz wie eine Art Propeller einsetzen, womit sie länger in der Luft bleiben kann. Das die Beiden gut zusammenarbeiten, zeigt auch ein neues Feature: Das Huckepack nehmen. Dadurch kann das Team scheinbar unerreichtes doch noch erreichen.

Auch außerhalb gibt es neue Figuren: Die etwas schrullig wirkende alte Dame Wrinkly Kong und der begnadete Showmaster Swanky Kong, bei dem man Lebenballons gewinnen kann, sofern man sich in der Kong-Welt auskennt.

Auch die Krem-Münzen sind neu.

Orte

Welten

Galionsplanken
Bild Nr. Name des Levels Bonus-Arenen Typ des Levels
Original Remake
DKC2 Sprite Gallionsplanken.png
1 Piraten Panik Piraten-Panik Zwei Schiffsdeck
2 Schlotter Mast Schlotter-Mast Drei Schiffsmasten
3 Schiff Ahoi Schiff Ahoi! Zwei Schiffsdeck
4 Sinkender Holländer Lockjaws Revier Eine Schiffsladung
5 Segel Trauma Segel-Trauma Zwei Schiffsmasten
6 Krows Nest (Boss-Level) Schiffsmasten
Krokodilkessel
Bild Nr. Name des Levels Bonus-Arenen Typ des Levels
Original Remake
DKC2 Sprite Krokodil Kessel.png
7 Lava-Samba Drei Lava
8 Böllergrube Drei Minen
9 Lava Lagune Lavalagune Eine Schiffsladung
10 Heißer Ritt Zwei Lava
11 Squawks Schacht Drei Minen
12 Kleevers Feuerschwert (Boss-Level) Lava
Krem-Kai
Bild Nr. Name des Levels Bonus-Arenen Typ des Levels
Original Remake
DKC2 Sprite Krem Kai.png
13 Sumpf der Fässer Zwei Sumpf
14 Glimmers Galeone Zwei Schiffsladung
15 Sumpf des Wahnsinns Krockhead-Kraxler Eine Sumpf
16 Klapper Misere Klapper-Misere Drei Schiffsdeck
17 Kletterschleim Zwei Schiffsmasten
18 Affen Action Affen-Action Zwei Dornen
19 Kudgels Herausforderung (Boss-Level) Sumpf
Tiefes Kremland
Bild Nr. Name des Levels Bonus-Arenen Typ des Levels
Original Remake
DKC2 Sprite Tiefes Kremland.png
20 Wespen Falle Wespenfalle Drei Bienenstock
21 Volltreffer Zwei Achterbahn
22 Brombeer Gedrängel Dornen-Desaster Eine Dornen
23 Alptraum Fahrt Alptraumfahrt Eine Achterbahn
24 Moor des Schreckens Supp-Sumpf Zwei Sumpf
25 Rambis Donnergetöse Rambizamba Zwei Bienenstock
26 Stacheldrama (Boss-Level) Bienenstock
Düsterschlucht
Bild Nr. Name des Levels Bonus-Arenen Typ des Levels
Original Remake
DKC2 Sprite Düster-Schlucht.png
27 Geister Grube Geistergrube Zwei Wald
28 Spuk-Halle Spukhalle Drei Achterbahn
29 Sturmwald Zwei Wald
30 Papageien Absturz Papageien-Absturz Zwei Bienenstock
31 Wald des Grauens Zwei Wald
32 Krows Rache (Boss-Level) Schiffsmasten
K. Rools Reich
Bild Nr. Name des Levels Bonus-Arenen Typ des Levels
Original Remake
DKC2 Sprite K. Rools Reich.png
33 Eisiger Abgrund Zwei Eis
34 Windhöhle Zwei Minen
35 Quetsch-Schloß Pressburg Zwei Schloss
36 Clappers Höhle Zwei Eis
37 Ketten-Kletten Zwei Schloss
38 Gift Gemäuer Giftgemäuer Eine Schloss
39 Power Show (Boss-Level) Schloss
Fliegendes Krokodil
Bild Nr. Name des Levels Bonus-Arenen Typ des Levels
Original Remake
DKC2 Sprite Fliegendes Krokodil.png
40 Dornenlauf Eine Dornen
41 K. Rool Duell (Boss-Level) K. Rool-Duell (Boss-Level) Speziell
Verlorene Welt
Bild Nr. Name des Levels Bonus-Arenen Typ des Levels
Original Remake
DKC2 Sprite Verlorene Welt.gif
42 Dschungelzauber Eine Dschungel
43 Schwarze Eisebene Eine Eis
44 Klobber Chaos Klobber-Chaos Eine Dschungel
45 Glutofen Eine Lava
46 Tierische Show Eine Dschungel, Eis, Dschungel, Dornen, Dschungel
47 Krokodil Hit (Boss-Level) Krokodil-Hit (Boss-Level) Speziell

Charaktere

Spielbare Charaktere

Bild Name Beschreibung
DKC2 Sprite Diddy Kong.png Diddy Kong
DKC2 Sprite Dixie Kong.png Dixie Kong

Tierische Freunde

Bild Name Beschreibung
DKC2 Sprite Clapper.png Clapper Clapper, der freundliche Seehund, tritt lediglich in den Levels Lavalagune und Clappers Höhle auf. Wird auf seinen Rücken gesprungen, so richtet er seinen eisigen Atem auf naheliegende/s Lava/Wasser und kühlt diese/s damit ab. Die Lava der Lavalagune wird damit zu normalem Wasser und damit für die Kongs zugänglich. Das Wasser aus Clappers Höhle - in welchem ein gefährlicher Snapjaw lauert - friert ein, wodurch darauf gelaufen werden kann.
DKC2 Sprite Enguarde.png Enguarde Enguarde stand den Kongs bereits in Donkey Kong Country beim Meistern von Wasser-Levels zur Seite und hilft ihnen dabei auch in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest. Der Schwertfisch ist dank seiner spitzen Nase in der Lage, die meisten aller Gegner zu besiegen, in dem er auf sie einsticht. Zusätzlich kann er durch gedrückt halten vom A-Knopf eine Art "Superattacke" ausführen, bei der er in hoher Geschwindigkeit losschwimmt und erst wieder zum Stehen kommt, sobald sich ihm ein Hindernis, wie eine Wand, in den Weg stellt.
DKC2 Sprite Flapper.png Flapper Dieser nahe Verwandte von Squawks tritt ausschließlich im Level Papageien-Absturz auf. Im Gegensatz zu Squawks scheint er unter der Belastung der Kongs nicht einwandfrei fliegen zu können; er wird nach unten gezogen. Das Level Papageien-Absturz thematisiert diese Eigenschaft, so muss Flapper dort kontinuirlich durch Schwärme von Zinger navigiert werden. Da er im Gegensatz zu Squawks auch keine Eier aus seinem Mund auf Gegner schießen kann, ist er ein leichtes Ziel, was das Ganze umso schwieriger macht.
DKC2 Sprite Glimmer.png Glimmer Glimmer, der Anglerfisch, taucht in dem ihm gewidmeten Level Glimmers Galeone auf. In dieser im Sumpf des Krem Kais versunkenen Galeone herrscht nahezu 100%ige Finsternis, was ein Vorrankommen um einiges schwieriger gestaltet. Erst das Licht, welches von Glimmers Antenne ausgeht, erhellt das Geschehen und macht die Umgebung vollständig sichtbar. Glimmer richtet sich stets passend zur Position und Blickrichtung der Kongs aus und kann nicht von Gegnern besiegt werden.
DKC2 Sprite Rambi.png Rambi Rambi gilt als erster je erschienender Tierischer Freund und half der Kong Familie schon bei zahlreichen Abenteuern im Laufe der Donkey Kong-Serie. Mit seinem großen Horn kann er die meisten Gegner schon durch bloße Berührung besiegen und ist, solang ihn keine Angriffe hinterrücks treffen, nahezu unbesiegbar. Zusätzlich ist er in der Lage, durch gedrückt halten des A-Knopfs, eine Art "Superattacke" auszuführen, bei der loszurennen beginnt und erst wieder innehält, wenn ihn ein unumstößliches Hindernis trifft.
DKC2 Sprite Rattly.png Rattly Diese freundliche Klapperschlange namens Rattly zeichnet sich dadurch aus, besonders hoch springen zu können. Mit dieser Fähigkeit unterstützt er die Kongs, um höher gelegene Orte zu erreichen. Zudem kann er auf stachelige Gegner, wie Zinger, springen, ohne Schaden zu nehmen und somit einen Großteil der Gegner auf diese Weise besiegen. Wird der A-Knopf kurze Zeit gedrückt gehalten, so ist Rattly anschließend in der Lage einen besonders hohen Sprung auszuführen, mit dem noch höher gelegene Orte erreichbar sind.
DKC2 Sprite Squawks.png Squawks Squawks, der Papagei, hatte bereits eine kleine Rolle in Donkey Kong Country und ist in diesem Spiel ein oft auftretender Helfer der Kongs. Er besitzt den Vorteil fliegen zu können, wodurch sonst unzugängliche Passagen durchquerbar werden. Er taucht überwiegend in Dornen-Leveln auf, wo er durch das gefährliche Gestrüpp und Mengen von Gegnern navigiert werden muss. Squawks ist Gegnern jedoch nicht schutzlos ausgeliefert; er kann aus seinem Mund Eier speien und damit seine Gegner attackieren.
DKC2 Sprite Squitter.png Squitter Dieser achtbeinige Helfer mit Schuhwerk an jedem Bein trägt den Namen Squitter und ist in der Lage Spinnennetze zu schießen. Durch Drücken des Y-Knopfs schießt er ein kleines Spinnennetz in Blickrichtung und kann damit Gegner attackieren. Wird dagegen der A-Knopf gedrückt, feuert Squitter ein großes, langsameres Netz ab, welches sich durch erneutes Drücken vom A-Knopf zu einer kurzzeitig bestehenden, begehbaren Plattform ausfaltet. Beide Varianten der Netze lassen sich im Flug durch das Steuerkreuz lenken.

Andere Charaktere

Bild Name Beschreibung
DKC2GBA Sprite Candy Kong.png Candy Kong
DKC2 Sprite Cranky Kong.png Cranky Kong
DKC2 Sprite Donkey Kong.png Donkey Kong
DKC2 Sprite Funky Kong.png Funky Kong
DKC2 Sprite Klubba.png Klubba
DKC2 Sprite Krochead.png
DKC2 Sprite Krochead 2.png
Krochead
DKC2 Sprite Swanky Kong.png Swanky Kong
DKC2GBA Sprite Tiny Kong.png Tiny Kong
DKC2 Sprite Wrinkly Kong.png Wrinkly Kong

Items & Gegenstände

Bild Name Beschreibung
DKC2 Sprite Banane.png Banane
DKC2 Sprite Bananenmünze.png Bananenmünze
DKC2 Sprite Bananenstaude.png Bananenstaude
DKC2 Sprite DK-Münze.png DK-Münze
DKC2 Sprite Extraleben-Ballon.png DKC2 Sprite Extraleben-Ballon 2.png DKC2 Sprite Extraleben-Ballon 3.png Extraleben-Ballon
DKC2 Sprite Kanone.png Kanone
DKC2 Sprite Kanonenkugel.png Kanonenkugel
DKC2 Sprite Kein-Tier-Schild.png DKC2 Sprite Kein-Tier-Schild 2.png DKC2 Sprite Kein-Tier-Schild 3.png DKC2 Sprite Kein-Tier-Schild 4.png DKC2 Sprite Kein-Tier-Schild 5.png Kein-Tier-Schild
DKC2 Sprite Kiste.png Kiste
DKC2 Sprite K.pngDKC2 Sprite O.pngDKC2 Sprite N.pngDKC2 Sprite G.png KONG-Buchstaben
DKC2 Sprite Krem Münze.png Krem-Münze
DKC2 Sprite Levelends-Ziel.png Levelends-Ziel
DKC2 Sprite Schatzkiste.png Schatzkiste
DKC2 Screenshot Schädel-Lore.png Schädel-Lore
DKC2 Sprite Tier-Kiste.png DKC2 Sprite Tier-Kiste 2.png DKC2 Sprite Tier-Kiste 3.png DKC2 Sprite Tier-Kiste 4.png DKC2 Sprite Tier-Kiste 5.png Tier-Kiste

Fässer

Bild Name Beschreibung
DKC2 Sprite !-Fass.png !-Fass
DKC2 Sprite Bonus-Fass.png Bonus-Fass
DKC2 Sprite Diddy-Fass.png DKC2 Sprite Dixie-Fass.png Diddy- & Dixie-Fässer
DKC2 Sprite DK-Fass.png DK-Fass
DKC2 Sprite Drehbares Fass.png Drehbares Fass
DKC2 Sprite Flugfass.png Flugfass
DKC2 Sprite Goldenes Fass.png Goldenes Fass
DKC2 Sprite Haken-Fass.png DKC2 Sprite X-Fass.png Haken- & X-Fässer
DKC2 Sprite Kanonenfass.png Kanonenfass
DKC2 Sprite Krochead-Fass.png Krochead-Fass
DKC2 Sprite Plus-Fass.png DKC2 Sprite Minus-Fass.png Plus- & Minus-Fässer
DKC2 Sprite Sternenfass.png Sternenfass
DKC2 Sprite Steuerfass.png Steuerfass
DKC2 Sprite Tier-Fass.png DKC2 Sprite Tier-Fass 2.png DKC2 Sprite Tier-Fass 3.png DKC2 Sprite Tier-Fass 4.png DKC2 Sprite Tier-Fass 5.png Tier-Fass
DKC2 Sprite TNT-Fass.png TNT-Fass

Gegner

Bild Name Beschreibung
DKC2 Sprite Click-Clack.png Click-Clack Fällt bei einem Sprung auf den Rücken, er kann dann mit einem zweiten Sprung besiegt oder auch geworfen werden. Wird zu lange gewartet, steht er wieder auf.
DKC2 Sprite Flitter.png Flitter Diese Drachenfliege lässt sich mit jedem Angriff besiegen, sie dient oft als prungbrett, um höher gelegene Orte zu erreichen.
DKC2 Sprite Flotsam.png DKC2 Sprite Flotsam 2.png Floatsam Diese blauen oder grünen Fische greifen nur an, wenn sie die Kongs sehen, und können mit Enguarde besiegt werden. Blaue Floatsams schwimmen stets in die gleiche Richtung und durch Wände, die grünen wechseln die Richtung, wenn sie sich einer Wand nähern.
DKC2 Sprite Geist-Seil.png Geist-Seil Dieser Geist lässt sich wie ein Seil benutzen, verschwindet aber nach einer gewissen Zeit und taucht später wieder auf. Daher ist Vorsicht geboten.
DKC2 Sprite Kaboing.png DKC2 Sprite Kaboing 2.png Kaboing Kaboing verfügt über keine Beine mehr und besitzt stattdessen zwei aus Holz, die er als Sprungfeder einsetzen kann. Mit Hilfe dieser hüpft er umher, wobei er sich bereits durch einen einfachen Sprung besiegen lässt.
DKC2 Sprite Kaboom.png Kaboom Kabooms Angriffstechnik beruht auf dem Prinzip der Kamikaze. Ähnlich wie Klobber läuft er auf die Kongs zu, jedoch explodiert er, wenn er die Kongs trifft, wodurch diese ein Leben verlieren.
DKC2 Sprite Kackle.png Kackle Kackle ist das Skelett eines toten Kremlings und geistert in manchen Loren-Leveln umher, in denen er Diddy und Dixie verfolgt.
DKC2 Sprite Kannon.png Kannon Dieser Kremling ist mit einer mächtigen Kanone bewaffnet, mit der er in regelmäßigen Abständen auf die Kongs feuert. Seine Munition variert, er schießt sowohl mit Kanonenkugeln als auch mit Fässern.
DKC2 Sprite Klampon.png Klampon Der ältere Bruder von Klap Trap sieht diesem zum verwechseln ähnlich mit seinem jüngeren Bruder, jedoch ist er in etwa doppelt so groß wie sein naher Verwandter. Trotzdem kann er mit den üblichen Techniken besigt werden.
DKC2 Sprite Klank.png Klank Klank fährt in Schädel-Loren und greift mit Fässern an. Er kann besiegt werden, indem die Kongs mit ihrer eigenen Lore auf seine springen.
DKC2 Sprite Klinger.png Klinger Klinger ist auf Schiffen anzutreffen, wo er Taue heraufklettert nur um sich anschließend wieder an ihnen herabzugleiten. Dabei gibt er ein merkwürdiges Geräusch von sich. Oft kann man Klinger zu mehreren nebeneinander vorfinden.
DKC2 Sprite Kloak.png Kloak Kloak scheint ein Geist mit roten Augen zu sein, der sich in einer Jacke versteckt hat.
DKC2 Sprite Klobber.png DKC2 Sprite Klobber 2.png DKC2 Sprite Klobber 3.png Klobber Klobber ist in Fässern beheimatet und greift so die Kongs an, in dem er durch dieses geschützt, auf sie zu läuft. Dabei fügt er keinen direkten Schaden zu, kann Diddy oder Dixie aber in Abgründe drängen. Die Farbe Klobbers entscheidet zusätzlich über einen anderen Effekt: Rammt ein gelblicher Klobber die Kongs, verlieren sie zehn Bananen, die sie wieder einsammeln können. Beim grauen verlieren sie gar ein Leben, während der grüne Klobber keinen dieser Effekte hervorruft.
DKC2 Sprite Klomp.png Klomp Ähnlich wie Kritter im ersten Teil ist Klamp der harmloseste Kremling, der umherwandelt und bereits durch einen Sprung zu besiegen ist.
DKC2 Sprite Krook.png Krook Krook ist ein Kremling, der statt Hände zwei Haken besitzt. Diese schleudert er in Richtung der Kongs, die Haken kehren dann zum Kremling zurück.
DKC2 Sprite Kruncha.png DKC2 Sprite Kruncha 2.png Kruncha Kruncha ist einer der stärksten Kremlings und kann von Diddy und Dixie nicht durch einen Sprung besiegt werden. Springen sie dennoch auf ihn, läuft Kruncha vor Wut rot an und läuft nun wesentlich schneller umher. Durch ein Wurf mit dem Fass oder durch die Tierischen Freunde können Krunchas dennoch besiegt werden.
DKC2 Sprite Kutlass.png DKC2 Sprite Kutlass 2.png Kutlass Kutlass ist ein relativ kleiner Kremling, der mit zwei großen Schwertern bewaffnet ist. Mit diesen greift er auch an. Scheitert sein Angriff bleiben die Schwerter im Boden stecken und beim Versuch diese wieder herauszuziehen ist er verwundbar und kann durch einen Sprung besiegt werden.
DKC2 Sprite Lockjaw.png Lockjaw Lockjaw ist ein roter Piranha, der die Kongs angreift, wenn er sie sieht. Mit Enguarde kann er besiegt werden.
DKC2 Sprite Mini-Necky.png DKC2 Sprite Mini-Necky 2.png Mini-Necky Mini-Necky greift mit Kokosnüssen an, denen ausgewichen werden muss. Jeder Angriff besiegt ihn.
DKC2 Sprite Neek.png Neek Neek ist eine Ratte, die durch jeden Angriff besiegt werden kann und ziemlich oft auftritt.
DKC2 Sprite Spiny.png Porkbelly Porkbelly läuft auf die Kongs zu und piekst sie mit seinen Stacheln, er kann durch ein Fass oder die Tierischen Freunde besiegt werden.
DKC2 Sprite Power-Neunschwanz.png Power Neunschwanz Versucht, die Kongs mit ihren neun Schwänzen zu schlagen. Gegen sie wirken Angriffe nur, wenn sie stillsteht.
DKC2 Sprite Puftup.png Puffa Ein Kugelfisch, der sich aufblasen und explodieren kann. Ein Angriff mit Enguarde besiegt ihn.
DKC2 Sprite Screech.png Screech Gegen diesen Papagei müssen die in Squawks verwandelten Kongs ein Wettfliegen schaffen, die Ziellinie besteht aus Bananen und auf der Strecke kommen viele Zinger vor. Die Kongs verlieren durch eine Niederlage ein Leben.
DKC2 Sprite Shuri.png Shuri Rosa Shuris verfolgen die Kongs, orange prallen von Wänden ab. Beide können mit Enguarde besiegt werden.
DKC2 Sprite Snapjaw.png Snapjaw Er sieht Lockjaw ähnlich, vor ihm kann aber nur geflohen werden, indem Clapper sein Wasser gefrieren lässt.
DKC2 Sprite Zinger.png DKC2 Sprite Zinger 2.png Zinger Diese Wespen kommen oft vor und erscheinen in rot und gelb. Mit Fässern oder den Tierischen Freunden sind sie aber leicht besiegbar.

Bosse

Bild Name Beschreibung
DKC2 Sprite Krow.png Krow Krow ist der Anführer der Mini-Necky und befindet sich im Krähennest der Gallionsplanken.
DKC2 Sprite Kleever.png Kleever Kleever ist ein Feuerschwert und ist imstande sich in heißer Lava aufzuhalten. Mit seiner scharfen Klinge greift er die Kongs an und wirft Feuerbälle auf sie.
DKC2 Sprite Kudgel.png Kudgel Kudgel ist ganz anders als der freundliche Klubba. Mit seinem Gewicht bringt er den Boden zum Beben und greift anschließend die Kongs an. Er versucht auch mit einem Sprung auf die Kongs zu landen.
DKC2 Sprite König Zinger.png König Zinger König Zinger ist der Ehemann von Königin Zinger und ist somit auch der Anführer der Zinger. Anders als alle anderen Endgegnern, erscheint er einmal im Level Rambis Donnergetöse und verfolgt Rambi. König Zinger ist aggressiver und zäher als seine Ehefrau. Nachdem Rambi erfolgreich flüchten kann, können die Kongs danach den König in seinem Areal herausgefordern.
DKC2 Sprite Kreepy Krow.png Kreepy-Krow Krow erscheint erneut und rächt sich für seine Niederlage. Jedoch ist Krow nun ein Geist. Diesmal lässt sich Krow nicht so locker abschütteln, denn er schickt Mini-Necky, viele darunter in Geisterform. Erneut wird er Eier auf die Kongs werfen.
DKC2 Sprite Kaptain K. Rool.png Kaptain K. Rool King K. Rool ist zurück und er ist der König aller Kremlings. Er hat Donkey Kong als Geisel genommen. Nachdem die Diddy und Dixie die Spitze der Insel erreichen, nimmt King K. Rool Donkey Kong als Geisel mit und flüchtet in seinem Helikopter. Er ist noch stärker geworden seit seinem letzten Auftritt. Außerdem ist er noch viel zäher als König Zinger und die beiden sind die stärksten Endgegner des Spiels.

Entwickler

Hauptartikel: Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest/Entwickler

Spielfehler

Hauptartikel: Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest/Fehler

Beta-Elemente

Hauptartikel: Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest/Beta-Elemente

Verbindung zu anderem

Vor diesem Spiel

Nach diesem Spiel

Galerie

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Musik

Musikstücke zu diesem Artikel sind auf dieser Seite auffindbar.

Bewertungen

  • Cubed3 - 80.00%
  • EGM - 86.20%
  • Game Informer - 97.50%
  • GamePro - 100.00%
  • IGN - 88.00%
  • Nintendojo - 99.00%
  • Mad Gamers - 95.00%