Dunkel-Amöbi

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunkel-Amöbi
SPM Sprite Fangkarte 99.png
Seine Fangkarte
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP 20
Angriff 4
Defensive 0
Fundort Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt
Fangkarten-Typ Normal
Fangkarten
98 99 100


Unter einem Dunkel-Amöbi versteht man einen Dunkel-Gegner, der aussieht wie ein schwarzer, gesichtsloser Schatten eines Amöbis und damit an ein triefendes, schwarzes Quadrat erinnert.

In Super Paper Mario findet der einzige Auftritt des Dunkel-Amöbis statt. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser begegnen ihm nur in der Grube der 100 Prüfungen in Flopstadt, wo es in den Etagen 35 und 37 auftritt. Wie jedes Amöbi erschafft auch das Dunkel-Amöbi zahlreiche Klone von sich selbst, wobei jeder Klon genauso aussieht wie das Original. Deshalb sollte das Dunkel-Amöbi unverzüglich nach Betreten der Etage besiegt werden, damit es sich nicht klonen kann. Gibt es schon Klone, muss nach dem Prinzip "Versuch und Irrtum" vorgegangen werden.

Ein Dunkel-Amöbi verfügt über 20 KP, eine Angriffskraft von 4 und eine Verteidigung von 0.

Trivia

  • Am besten lässt es sich besiegen, indem man ähnlich wie beim Power-Dauz mehrmals hintereinander auf es springt, man kann auch Prinzessin Peachs Sonnenschirm zu Hilfe nehmen, damit es nicht fliehen kann.