Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Eddie

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eddie
DKA Screenshot Eddie.jpg
So sieht er aus
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kongs Abenteuer
Spezies Kong, Yeti
Residenz Gorilla-Gletscher
Verbindungen Donkey Kong, Diddy Kong, Funky Kong, Cranky Kong, Candy-Klon
Mitglied in Familie Kong


Bei Eddie handelt es sich um einen Yeti, der allerdings zur Spezies Kong gehört. Er sieht aus wie eine graue Version von Donkey Kong mit großen Zähnen und einer blau-weißen Mütze. In Spielen hat er keine Auftritte, dafür aber einige in der Fernsehserie Donkey Kongs Abenteuer.

Bei Eddies ersten Auftritt versucht Bluster Kong, Candy zu beeindrucken, indem er die Kristall-Kokosnuss klaut. Er verliert sie aber, sodass sie in ein Flugfass fällt. Funky besucht damit den Gorilla Gletscher, wo die Kokosnuss erneut verloren geht und Eddie sie findet. Auf der Suche nach der Kristall-Kokosnuss finden Donkey und Diddy Eddie, der sie ihnen zurückgibt. Durch ein Problem mit Klump und Bluster verlieren sie die Nuss wieder, am Ende muss King K. Rool sie aber zurückgeben.

Bei einem weiteren Auftritt lässt Eddie die Kongs aus Wut nicht schlafen. Cranky und Funky geben ihm aber einen Schlaftrunk, doch der bringt Eddie nur zum Lachen.

Danach arbeitet Eddie in einer anderen Folge im Laden von Donkey und Diddy. Einmal verliebt er sich in den Candy-Klon, der die Kristall-Kokosnuss gestohlen hat und Eddie auf ihrer Flucht trifft. Zudem wird er in einem Traum von Donkey als dessen Schutzengel dargestellt.

Zudem gilt Eddie als guter Fußballer. In einer alten Zeitschrift wird gezeigt, dass er zusammen mit Cranky und Bluster gegen die Kremlings gespielt hat.

Außerdem findet er Donkey cool, wie sich zeigt, als dieser in zu einem Festessen einlädt.

Trivia