Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Falkenheim

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Falkenheim
PM2 Screenshot Falkenheim.png
Falkenheim, die Stadt über den Wolken
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Liegt in Provinzen
Einwohner Toads, Blöffs, Lakitus
Musik

Falkenheim ist ein Ort aus Paper Mario: Die Legende vom Äonentor. Die Stadt liegt über den Wolken und schwebt am Himmel und ist daher nur mit dem Luftschiff zu erreichen . Die Stadt besitzt einen Souvenir-Laden auf der linken Seite. Dieser ist gleichzeitig ein Item-Laden, in dem Mario sich für die Kämpfe in der Stadt mit Items versorgen kann, ohne nach Rohlingen zurückkehren zu müssen. Neben dem Item-Shop hat Bra Ten seinen Hotdog-Stand. Ein Hotdog kostet bei ihm 10 Münzen. Auf der echten Seite gibt es noch eine Bar. Die Hauptattraktion jedoch ist die Falkenheim-Arena in der Mitte, die durch die interessanten Kämpfe viele Besucher anzieht.

Falkenheim ist ebenfalls der Geburtsort von Marios vierten Partner, Mini-Yoshi.

Einwohner außerhalb der Arena

Personen, die Mario in Falkenheim kennenlernt bzw. wiedersieht

Zudem lernt Mario hier Brillan T. sowie Goldfried, Silbia und Bronzmuth kennen. Sie alle leben in Bad Glimmerich und verbringen in Falkenheim ihren Urlaub.

Nach seiner Rückkehr aus Bad Glimmerich findet Mario in Falkenheim den auf der Reise dorthin kennengelernten Handelsvertreter wieder. Nachdem er Brillan T. in Bad Glimmerich besucht hat, ist er mit dem Luftschiff nach Falkenheim gekommen und hat dort gemerkt, dass er den Zahlencode für seine Aktentasche nicht mehr weiß. Diesen besorgt Mario ihm im Rahmen eines Job-Agentur-Auftrags und kann von da an für 10 Münzen immer Feuersoße beim Handelsvertreter kaufen.

Karte