Feuerblume

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format

Die Feuerblume ist ein Power-Up, welches Mario bei Berührung in den stärkeren Feuer-Mario verwandelt. Damit kann er Feuerbälle werfen und bekommen einen weißen Anzug. Mit den Feuerbällen können bestimmte Gegner besiegt werden und in einigen Spielen auch Dinge entzündet werden.

In verschiedenen Spielen kann die Wirkung der Feuerblume auch von anderen Charakteren genossen werden, wie z. B. von Luigi, Toad oder Wario.

Geschichte

Super Mario Bros.-Serie

Feuer-Mario in Super Mario Bros.
Feuer Blume in New Super Mario Bros.

In Super Mario Bros. hatte die Feuerblume ihren ersten Auftritt. Zusammen mit Mario ohne Item und Super Mario gehörte Feuer-Mario zu den drei Stufen der Verwandlung von Mario (welche bis heute in den modernen Mario-Jump'n'Run-Spielen benutzt werden) und war obendrein die stärkste - er konnte nun zweimal verletzt werden, ohne einen Versuch zu verlieren. Feuerblumen waren in denselben Blöcken wie Superpilze versteckt, allerdings musste Mario bereits einen Superpilz eingesammelt haben, um auch die Feuerblume zu erhalten.

Auch in Super Mario Bros. 3 gab es die Feuerblume, musste sich seinen Rang allerdings mit den beiden neuen Items teilen, welche Mario zu Waschbär-Mario bzw. Frosch-Mario machten.

In New Super Mario Bros. ist die Feuerblume wieder ein wichtigerer Bestandteil des Power-Up-Arsenals von Mario, da sie im Vergleich zu den anderen Items sehr viel häufiger erscheint.

Auch in New Super Mario Bros. Wii zählt die Feuerblume zu den Power-Ups, allerdings steht sie hier auf demselben Rang wie der Propeller-Pilz, der Pinguin-Anzug und der Eisblume. Je nach Level erscheint für Super Mario in den Blöcken eines dieser vier Items, folglich nahm hier die Häufigkeit der Feuerblume wieder ab.

Super Mario Land-Serie

Hier tauchte die Feuerblume nur in Super Mario Land 2: Six Golden Coins auf, wo sie im Übrigen auch von Wario eingesetzt werden konnte.

Super Mario World

Feuer Mario in Super Mario World
Feuerblume in SMW

Hier erhielt die Feuerblume wieder ihren Stammplatz aus Super Mario Bros. - als Item, welches den Superpilz primär ergänzt.

3D-Mario-Jump'n'Runs

Auf die Feuerblume wurde in den ersten 3D-Mariospielen verzichtet; in Super Mario 64 DS erinnert die Powerblume an sie, jedoch nur äußerlich und nicht effektmäßig.

Feuer Mario in Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2

In Super Mario Galaxy erhält die Feuerblume wieder ihren Platz als Power-Up, welches es dem Spieler erlaubt, Feuerbälle zu werfen. Jedoch erscheint sie nur in vergleichsweise wenigen Levels, und ihr Effekt ist zeitlich begrenzt.

Eine ähnliche Rolle füllt sie in Super Mario Galaxy 2 aus.

Sonstiges

In der Super Smash Bros.-Serie ist die Feuerblume ein Item. Sie verändert nicht wie in den ursprünglichen Spielen den aufnehmenden Charakter, sondern wird von demselben gehalten und erlaubt es per Knopfdruck, kurze Flammenstöße aus der Blume zu feuern.

In der Mario & Luigi-Serie taucht sie ebenfalls auf. Dort ist sie als Spezialattacke verfügbar; je nachdem, welcher Bruder den Feuerball hält, muss der entsprechende Knopf zum Abfeuern gedrückt werden.