Finster-Krankomat

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Finster-Krankomat
px
Sprite der Finster-Krankomaten.
Informationen
Max. KP 280 (Körper), 200 (Kopf)
Angriff 282 (Körper), 105 (Kopf)
Defensive 146 (Körper), 102 (Kopf)
Geschwindigkeit 30 (Körper), 32 (Kopf)
Fundort Pilz-Palast
Erfahrungspunkte 800 (Körper), 200 (Kopf)
Münzen 80 (Körper), 40 ( Kopf)
Items Sternbonbon

Der Finster-Krankomat ist ein Gegner von Bowser im Spiel Mario & Luigi: Abenteuer Bowser.

Geschichte

Mario & Luigi-Serie

Mario & Luigi: Abenteuer Bowser

Er taucht nur im Inneren des Pilz-Palastes auf und gehört daher zu den stärksten immer wiederkehrenden Gegnern des Spiels. Im Gegensatz zum einfachen Krankomaten hat er wie die meisten finsteren Versionen von Krankfrieds Schergen eine dunklere (hier blaue) Farbe und rote Augen.

Im Kampf taucht er allein bis zu dritt auf. Sein Kampfverhalten unterscheidet sich deutlich vom Vorgänger. Beim ersten Angriff lädt er seine Faust auf und zählt auf einer Anzeige am Bauch von 2, 3 oder 4 abwärts. Bei 0 schießt er mit gestrecktem Arm auf Bowser zu. Um den Angriff zu kontern, muss Bowser ihm beim Umschalten auf die 0 einen Schlag verpassen. Der zweite Angriff besteht darin, einen kegelförmigen Strahl abzuschießen. Während er schießt, kommt er näher und zählt wieder abwärts, um bei 0 mit beiden Fäusten zuzulangen. Bowser muss sich ducken, um vom Strahl nicht getroffen zu werden, und bei 0 wieder zuschlagen.

Wird der Finster-Krankomat besiegt, zerstört sich der Körper und der Kopf fliegt davon. Sind jedoch noch weitere Gegner da, bleibt er, bis diese auch besiegt werden. Allerdings sollte man ihn besser vorher einsaugen, da er sonst in einer der nächsten Runden einen neuen Körper erschafft, den Finster-Krankomat II. Dieser ist noch etwas stärker, da der Countdown einen Bug hat und die 0 nicht mehr anzeigt. Der Zeitpunkt ist gleich, sodass man hier auf das Timing achten muss. Eingesaugt ist der Kopf von Mario und Luigi mit Sprüngen zu bearbeiten. Der Hammer hat keine Wirkung. Der Kopf greift mit Lasern an, deren Route er vorher "probefährt".

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Japanisch ダークメカコビッツDāku Mekakobittsu Finster-Krankomat
Englisch Dark Mechawful Dark (dunkel, finster) + mechanical (mechanisch) + Fawful (Krankfried).
Spanisch (NOA) Mecawful Oscuro Finster-Krankomat
Spanisch (NOE) Mecánovitz Oscuro Finster-Krankomat
Französisch Mécacowitz Noir écanique (mechanisch) + Gracowitz (Krankfried) + noir (schwarz).