Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Flurry

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flurry
Flurry.jpg
Flurry
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 2 (1988)
Letzter Auftritt Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 (2003)
Spezies Schneemann


Unter einem Flurry versteht man einen kleinen Schneemann, der zur Armee von Wart gehört. Es handelt sich um die ersten Schneemänner in der Mario-Serie vor den Schneemännern in Super Mario 64 und Bleak, einem Boss aus Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!.

Hauptsächlich kommen Flurrys in Super Mario Bros. 2 vor. Dort gehören sie zu den typischen Gegnern der Welt 4, einer Eiswelt. Sie laufen über das Eis und versuchen, Mario, Luigi, Prinzessin Peach oder Toad dabei zu erwischen. Den meisten Flurrys kann einfach ausgewichen werden, da sie über keinen guten Gleichgewichtssinn verfügen und schnell ausrutschen. Besiegen kann man sie nicht, da es in ihren Leveln keine Items gibt.

Im originalen Super Mario Bros. 3 kommen sie nicht vor, jedoch in dessen Remake Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3. Sie können nur in einem mit dem e-Reader zugänglichen Level angetroffen werden, auch dort gibt es nur zwei Flurrys. Sie stehen auf einem Gebiet voller Stacheln und helfen Mario, diese zu überwinden und einen Block und eine spezielle Münze zu erreichen. Ihre Bewegungen gleichen denen aus Super Mario Bros. 2, obwohl sie nicht mehr auf Eis laufen.

In Super Princess Peach haben die Flurrys einen Cameo-Auftritt als Teil des Hintergrundes in der sechsten Welt, einer als Silberfirn bezeichneten Schneewelt. Sie greifen aber nicht in den Spielverlauf ein.

Trivia