Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Goldblock

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goldblock
NSMB2 Artwork Goldblock.png
So sieht er aus
Informationen
Erster Auftritt New Super Mario Bros. 2 (2012)
Letzter Auftritt Super Mario 3D World (2013)
Art Block
Primärer Effekt Gibt zahlreiche Münzen preis
Meist benutzt von Mario, Luigi


Unter einem Goldblock versteht man einen goldenen Mauerblock, der abgesehen von seiner goldenen Farbe aussieht wie ein normaler Mauerblock. Er kommt nur sehr selten vor und gilt als sehr wertvoll.

Der erste Auftritt des Goldblocks liegt in New Super Mario Bros. 2. Wenn man innerhalb einer bestimmten Zeit zehn Münzen aus einem Mauerblock holt, verwandelt er sich in einen Goldblock, den Mario oder Luigi aufsetzen kann, was die Goldblock-Verwandlung darstellt. Bewegt er sich mit dem Goldblock, bekommt er Münzen, maximal 100. Wenn jedoch ein Gegner berührt wird, verliert man den Goldblock. Wenn man mit einem Goldblock einen zweiten findet, erhält man sehr viele Münzen. Die vorherige Verwandlung bleibt weiterhin bestehen.

Manchmal erscheint er auch einfach so in einem Level und kann dann auch genutzt werden.

Der Nachfolger, also Super Mario 3D World beinhaltet ebenfalls einen Auftritt vom Goldblock, hier besteht er aus einem ?-Block, hat aber dieselben Eigenschaften.

Trivia

  • Da er wie z. B. die Kanonen-Box aufgesetzt wird, müsste er eigentlich "Gold-Box" und die Goldblock-Verwandlung "Gold-Box-Verwandlung" heißen.
  • Einige ?-Blöcke in Super Mario 3D Land funktionieren wie er.