Gumbageschosse

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artwork des Angriffs
Erklärung Gumbageschosse

Gumbageschosse ist eine Spezialattacke von Bowser aus dem Spiel Mario & Luigi: Abenteuer Bowser. Man erhält sie, indem man die von Krankfried eingesperrten Gumbas im Grübchenwald befreit. Sie kostet Bowser 6 Spezialpunkte und ist die erste Spezialattacke, die Bowser im Spiel bekommt.

Wenn diese Attacke eingesetzt wird, rennen insgesamt 18 Gumbas auf die Gegner zu. Bowser kann dabei die Gumbas mit Feuer in die Höhe schießen. Wenn dann keine Gumbas mehr nachkommen, fallen die zuvor durch Feuer nach oben geschossenen Gumbas auf die Gegner und richten einen größeren Schaden an, als wenn sie normal zu den Gegnern hin laufen.

Bowser setzt die Attacke auch beim Kampf gegen Mario und Luigi selbst ein, auch beim Kampf gegen Bowser X kann der Gegner diese Attacke einsetzen.

Diese Attacke kann auch unendlich bei Blockhilde gespielt werden, wenn drei Gumbas sie berühren, dann wird sie beendet.