Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Hüterin Raupythia

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hüterin Raupythia erscheint in Mario & Luigi: Abenteuer Bowser und ist Raupythia, die sich dank Dr. Horoskopus T. als Hüterin des ersten Sternenserums herausstellt. Im zweiten Kampf gegen sie ist dies ihr offizieller Titel. Um das Serum zu erhalten, muss man sie im Kampf besiegen.

In ihrer zweiten Form hat sie etwa die gleiche Größe wie beim ersten Mal. Sie sieht jetzt aber weniger aggressiv aus und hält mit ihrem Schwanz einen Zauberstab fest.

Hüterin Raupythia in ihrer großen Form

Kampf

Die Hüterin ist jetzt wesentlich stärker und setzt auch völlig andere Attacken ein. Zunächst ist so klein, dass sie nur wenig Schaden verursacht. Sie benutzt einen gesponnenen Faden als Liane, um sich abwechselnd auf Mario und Luigi zu stürzen. Mit einem Hammerschlag lässt sich Angriff kontern. Raupythia setzt jedoch eine Leiste ein, die durch jeden Schaden, den sie erleidet, mehr gefüllt wird. Ist das Ende erreicht, verwandelt sie sich.

Der Zauberstab, den sie hält, muss attackiert werden, um die Leiste zu senken und die Hüterin wieder zu schrumpfen. Mit Sprüngen kann der Stab gut erreicht werden. Dies ist auch empfehlenswert, da sie starke Angriffe beherrscht. Jeder magische Angriff verbraucht etwas Energie, sodass ihre Leiste ebenfalls zurückgeht.

Zum einen lässt sie herzförmige Kristalle auf die Brüder fallen. Es trägt das Bild desjenigen, den sie treffen will. Mit dem Hammer lässt sich der Kristall wegschlagen.

Die zweite Attacke: Sie schießt einen durchgehenden bunten Strahl und pendelt mit diesem zwischen Mario und Luigi hin und her. Dabei nutzt sie ihre Magie, um die Positionen der beiden zu tauschen.

Beim dritten Angriff wird ein Bruder geschrumpft. Sie verfolgt ihn dann vergnügt, um ihn platt zu machen. Man muss weglaufen und dann mit dem Hammer zuschlagen. Beim dritten Mal hat sie genug und hebt den Zauber auf. Haut man nicht oft genug zu, stolpert man am Ende.

Weiterer Verbleib

Die wahre Form der Hüterin Raupythia

Hat man sich schließlich durch den Sieg als würdig erwiesen, erhält man das erste Sternenserum. Die Hüterin entpuppt sich als Schmetterling und zieht es vor, in Bowsers Körper zu bleiben. Der hatte die Hüterin inwischen vergeblich im Grübchenwald gesucht, ohne zu ahnen, dass er sie die ganze Zeit in sich trug. Er hatte Dr. Horoskopus T. belauscht, der sie im Wald vermutet hatte.