Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Haulukas

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haulukas
DKCTF Artwork Haulukas.png
Haulukas schwingt seinen Hammer
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong Country: Tropical Freeze (2014)
Spezies Eisbär
Residenz Punsch mit Punch auf Marmaloupe
Mitglied in Viehkinger


Haulukas, mit vollem Namen Haulukas, der Unkaputtbare, gehört zu den Bossen des Spiels Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Es handelt sich um einen sehr großen Eisbären mit einem Gürtel, dessen Mitte aussieht wie eine Schneeflocke. Außerdem trägt er zwei Armbänder an jedem Arm und einen Hammer, dessen Größe ungefähr der doppelten Größe seines Kopfes entspricht.

Haulukas gilt als fünfter Boss im Spiel, somit findet sein Kampf auf Marmaloupe im Level Punsch mit Punch statt, wobei "Punch" "Schlag" bedeutet. Anfangs liegt Haulukas sorglos und friedlich auf einer Eisscholle, wobei er an einem Eis am Stiel leckt. Doch als die Kongs sich nähern, lässt er sein Eis ins Wasser fallen. Die darin lebenden Fische fressen es auf und Haulukas wird wütend. Deshalb kommt es zum Kampf.

Haulukas verfügt über mehrere Angriffe, für die meisten nimmt er seinen Hammer. Sehr oft schwingt er seinen Hammer und versucht dabei, die Kongs mit ihm zu schlagen, um ihnen Schaden zuzufügen. Durch die Kraft des Eisbären bleibt der Hammer dabei im Eis stecken. Nun können die Kongs ihn als Plattform einsetzen und Haulukas auf den Kopf springen, wodurch er Schaden erleidet. Außerdem kann Haulukas springen, wobei die Kongs zu Boden geschleudert werden, wenn sie nicht aufpassen. Liegen sie am Boden, kann Haulukas sie leicht mit seinem Hammer vom Kampffeld schieben und so den Kampf für sich entscheiden. Bei einem anderen Angriff tauchen Eisblöcke auf, die Haulukas mit seinem Hammer in Richtung der Kongs schieben kann. Sie können durch eine Stampfattacke zerstört werden, einige enthalten Bananen, Bananenmünzen, Herzen oder Wassermelonen-Bomben. Letztere können auf Haulukas geworfen werden, wodurch er Schaden nimmt.

Hat er dreimal Schaden erlitten, ändert sich seine Fellfarbe in ein helles Rosa. Nun erzeugt er durch seine Sprünge eine eisige Welle, die den Kongs schadet, wenn sie nicht mit Sprüngen ausweichen. Außerdem erscheinen auch höhere Eisblöcke, somit müssen die kleinen Eisblöcke als Plattform benutzt werden, um über die großen zu springen.

Außerdem entstehen nun mehrere Säulen. Diesmal stürzt sich Haulukas von einem Eisblock aus auf die Kongs, die zum Ausweichen auf eine Säule springen müssen. Bei der Landung wird Haulukas schwindelig und er kann per Stampfattacke angegriffen werden. Zudem kann er nun einen Eisblock holen und ihn mit seinem Hammer schlagen, um Stacheln im Boden erscheinen zu lassen, denen ausgewichen werden muss. Oft erscheint erst ein langsamer, dann ein schnellerer Stachel.

Nach drei weiteren Treffern wird Haulukas' Fell violett. Seine Angriffe bleiben ungefähr gleich, werden aber schneller und er kann auch gleichzeitig Eisblöcke und Stacheln erzeugen. Zusätzlich erzeugt er wieder eisige Wellen, aber ohne zu springen, sondern er nutzt seinen Hammer. Drei weitere Treffer besiegen ihn.

Zeiten im Time Attack-Modus

  • Bronze: 4,32
  • Silber: 3,58
  • Gold: 3,48

Trivia