Heißkalt-Galaxie

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Bilder
Heißkalt-Galaxie

Informationen
Welt Welt 5
Boss(e) Prinz Pikantus


Die Heißkalt-Galaxie ist eine Galaxie aus Super Mario Galaxy 2. Man erreicht sie, indem man in der fünften Welt die Raumwirbel-Galaxie schafft, denn dann hat man Zutritt zu allen Galaxien außer Bowser Jr.s Böllerbunker.

Missionen

Launischer Prinz Pikantus

Zuerst muss man den ersten Planeten vereisen, um mit dem Sternenring weiter reisen zu könne. Auf dem zweiten Planeten muss man über die sich bewegenden Plattformen springen. Wenn man dort weitergeht, wo der Sternenring ist, ist die Kometenmünze. Auf dem nächsten Planeten muss man alle Oktopusse zerstören, um zum grünen Toad-Raumschiff zu gelangen. Reist man von dort weiter, kommt man zu Prinz Pikantus. Ihn muss man besiegen, um den Power-Stern zu erhalten.

Allein gegen die frostige Okto-Armee

Man muss in der vorgegebenen Zeit alle Oktumbas besiegen, um den Power-Stern zu bekommen.

Die brisante Bui-Battalie

Auf dem ersten Planeten muss man in die Röhre gehen. Bei dem Minispiel muss man 600 Punkte bekommen, wobei man dazu die Buis besiegen muss. Ein grüner Bui gibt 10 Punkte, ein goldener 50.

Grünstern 1

Erneut muss man den ersten Planeten vereisen. Nun muss man mit Hilfe der Wolkenblume den Vulkan besteigen, dort ist der Grünstern.

Grünstern 2

Der Grünstern ist in der Nähe der Kometenmünze, ganz am Ende des Planeten.

Grünstern 3

Hierzu sollte man Wolken bis zum dritten Planeten mitnehmen. Dort ist eine Wolke mit einem 1-Up-Pilz, von da aus muss man mit den Wolken nach oben gelangen. Dort ist der Grünstern.

Trivia

Wenn man in den ersten beiden Missionen sich die Gletscher-Klippen im Hintergrund in der Ego-Perspektive anschaut, erkennt man seltsame Gestalten, deren Textur "HellValleySkyTrees" (z. Deutsch etwa "Höllentalhimmelbäume") heißt.