Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Königin Mamella

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Königin Mamella
M&L Artwork Königin Mamella.jpg
Artwork von Königin Mamella
Informationen
Erster Auftritt Mario & Luigi: Superstar Saga (2003)
Letzter Auftritt Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowsers Schergen (2017)
Spezies Bohnenmensch
Residenz Schloss Bohnia
Verbindungen Hildebohna
Prinz Mamek
Sternbohne

Königin Mamella (engl. Queen Bean) kommt in Mario & Luigi: Superstar Saga vor und ist die übergewichtige Königin von Bohnenland und die Mutter von Prinz Mamek. Gleichzeitig stellt sie den Boss vom Bohnenschloss dar. Dabei hat Lugmilla ihr einen Hämewurm unters Essen gemischt und Mamellas Speck ist zu purer Muskelmasse geworden. Im Kampf trägt sie eine Krone, welche natürlich spitz ist, also ist es gut, wenn man nicht auf den Kopf springt, solange sie die Krone trägt. Als erstes müssen die beiden Arme erschlaffen, was nach mehreren Sprüngen erreicht ist. Sobald diese erschlafft sind, verliert Mamella die Krone und benutzt als Waffe Beanies. Nur in dieser Phase kann man sie auch verletzen. Sobald sie besiegt ist, schläft sie ein, und man muss ihr den legendären Witzwein, dass Cuvée Extrem geben. Sobald das passiert ist, verwandelt sich die Königin wieder in ihre kugelrunde Form zurück. Danach kann man durchgehend mit ihr im Bohnenschloss reden, wobei sie sich den Brüdern gegenüber nun als freundlich erweist.

Trivia