Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Kent C. Koopa

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kent C. Koopa
Kent C. Koopa.gif
Sprite von Kent C. Koopa
Informationen
Max. KP 70
Angriff  ?
Defensive  ?
Fundort Weg nach Koopaheim


Kent C. Koopa ist ein gigantisch großer Koopa, genaugenommen war er in Paper Mario der drittgrößte, den es jemals gab. Zum bisher einzigen Mal erschien er im Spiel Paper Mario. Kent C. Koopa versperrt in Paper Mario den Weg nach Koopaheim, sodass man ihn besiegen oder ihm 100 Münzen zahlen muss, damit er einen durchlässt (außer man nimmt den geheimen Weg durch die Kanäle unter Toad Town mit den vielen Röhren). Kent C. Koopa will von jedem, der nach Koopaheim will, 100 Münzen, ansonsten lässt er ihn nicht vorbei. Wenn man mit ihm kämpft, muss man extrem vorsichtig sein, da er sehr stark ist. Mario und sein Partner (in diesem Fall am besten Gumbario) sollten versuchen, ihn umzuwerfen und dann seinen Schwanz zu attackieren, weil dies seine Schwachstelle darstellt.

In Paper Mario war er, wie bereits erwähnt, der drittgrößte Koopa aller Zeiten. Größere bekannte Koopas als er waren damals nur Bowser und ein unbekannter Koopa. Heute sind zumindest noch Knochen-Bowser sowie die verschiedenen Versionen von Bowser in der Mario & Luigi-Serie dazugekommen.

Trivia

  • Früher lebte er in Koopaheim und trainierte mit den Koopa-Brüdern das Kämpfen.
  • Nach einigen Angaben ist er blind.