Das MarioWiki wird bald auf einen neuen Server umziehen und ein neues Design bekommen! Wann genau es so weit sein wird, werden wir gesondert ankündigen!

Knochen-Bowser

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MKW Artwork Goldener Turbo-Pilz.pngArtikel des Monats Oktober 2011
Dies ist ein als lesenswert ausgezeichneter Artikel.
Knochen-Bowser
MKW Artwork Knochen-Bowser.png
Artwork zu Knochen-Bowser aus Mario Kart Wii
Informationen
Erster Auftritt New Super Mario Bros. (2006)
Letzter Auftritt Mario & Luigi: Paper Jam Bros. (2015)
Spezies Knochentrocken
Verbindungen Bowser, Koopa-Truppe

„Spür den Zorn meiner finsteren Schergen!“
Knochen-Bowser, Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen

Knochen-Bowser ist die skelettierte und damit untote Version von Bowser, die entstand, als der sonst gegen hohe Temperaturen abgeschirmte Koopa-König während den Geschehnissen von New Super Mario Bros. in ein Becken voll Lava fiel. Obwohl es sich bei Bowser und Knochen-Bowser um ein und dieselbe Person handelt, sind sie, ähnlich wie die Babys und ihre erwachsenen Versionen, in nachfolgenden Auftritten öfters gleichzeitig zu sehen. Knochen-Bowser weist die gleichen Fähigkeiten wie Bowser auf, kombiniert mit denen der Knochentrocken. So ist er in der Lage Knochen zu werfen und sich selbst wieder zusammenzufügen, nachdem er in seine Einzelteile zerfiel.

Durch die Verwandlung in Knochen-Bowser scheint sich an Bowsers Status als Anführer der Koopa-Truppe und seiner Persönlichkeit nichts geändert zu haben, jedoch ist er nachfolgend öfters in Begleitschaft von Knochentrocken, anstatt mit anderen Untertanen zu sehen. Weiterhin zeichnet sich Knochen-Bowser durch sein furchterregend klingendes Gebrüll aus, dessen Tonlage tiefer als bei seinem lebenden Gegenstück liegt, während außerdem durch die Knochen hervorgerufene Echos zu hören sind.

Geschichte

Super Mario Bros.-Serie

New Super Mario Bros.

Kampf gegen Knochen-Bowser.

Mit New Super Mario Bros. hatte Knochen-Bowser seinen ersten Auftritt. Die Geschehnisse des Spiels handeln von der Entführung von Prinzessin Peach durch Bowser Jr.. Die Helden Mario und Luigi machen sich umgehend zu ihrer Rettung auf, so müssen sie Bowser Jr. durch die verschiedenen Welten hindurch verfolgen. Erreichten sie die Festung von Welt 1, erwartet Bowser sie bereits. Dieser kann besiegt werden, indem der Totenkopf-Schalter betätigt wird, was zur Folge hat, dass der Boden verschwindet und Bowser folglich in die darunter befindliche Lava stürzt. Die enorm hohe Temperatur sorgt dafür, dass von Bowser nichts weiter als Knochen übrig bleiben, damit wurde er zu Knochen-Bowser.

Lange Zeit später erreichten die Brüder letztendlich die Festung von Welt 8, der finale Kampf stand bevor. In der Kampfarena taucht plötzlich Knochen-Bowser auf, der in seine Einzelteile zerfällt, sich anschließend jedoch wieder zusammensetzt. Nun beginnt der Kampf gegen den untoten Koopa. Dieser attackiert Mario und Luigi damit, seine eigenen Knochen auf sie zu werfen, wobei er jedoch über einen unendlichen Vorrat verfügt. Dies erinnert an Bowsers zweiten Angriff aus Super Mario Bros. und dessen direkte Nachfolger, bei dem er Hämmer auf die Brüder warf. Weiterhin speit er gelegentlich Flammen auf Mario und Luigi, denen durch Sprünge auszuweichen ist.

Auch Knochen-Bowser lässt sich durch den Effekt des hinter ihm befindlichen Totenkopf-Schalters besiegen. Im Verlauf des Kampfes springt Knochen-Bowser öfters hoch in die Luft, was die ist Chance unter ihn hindurch zu laufen und den Schalter zu betätigen. Der Boden verschwindet daraufhin erneut, Knochen-Bowser stürzt folglich in eine darunter gelegene, sehr tiefe Grube. Eine andere Möglichkeit ihn zu besiegen, besteht durch die Panzer-Verwandlung, sollte er dreimal, beim Schlittern über dem Boden getroffen werden, stürzt er ebenfalls hinab. Wie bei jedem anderen gewöhnlichen Boss auch, kann auch Knochen-Bowser sofort besiegt werden, indem auf ihn gesprungen wird, während man sich in der Mega-Verwandlung befindet. Gegen Feuerbälle ist er dagegen immun, was bei untoten Wesen grundlegend der Fall ist.

Nach gewonnenem Kampf stellt sich jedoch heraus, dass die Prinzessin an einem anderen Ort festgehalten wird, Bowsers Festung. Nun erscheint ein Pfad, der zum Anwesen des Koopa-Königs führt. Sollte der letzte Raum erreicht werden, erscheint Bowser Jr. der die Überreste von Knochen-Bowser in einen Kessel mit magischem Trank wirft, was diesen wieder zu Bowser zurückverwandelt. Daraufhin beginnt der wirklich finale Kampf, den die Brüder jedoch auch für sich entscheiden und damit Prinzessin Peach retten konnten.

New Super Mario Bros. 2

Obwohl Knochen-Bowser in New Super Mario Bros. Wii nicht erscheint, bekommt er in New Super Mario Bros. 2 einen neuen Auftritt. Dieser besteht in einer Rolle als Boss der optionalen Stern-Welt, ähnlich wie die Koopalinge Larry in der Pilz-Welt und Lemmy in der Blumen-Welt. Im Kampf muss Mario zuerst einen Schalter drücken, sodass Knochen-Bowser in die Lava fällt. Doch durch die Koopalinge wird er zu Riesen-Knochen-Bowser und der Kampf geht weiter, wobei Riesen-Knochen-Bowser in der Lava schwimmt. Wie bei Riesen-Bowser muss Mario die fahrenden Plattformen nutzen, um nach oben zu einem zweiten Schalter zu kommen. Dabei muss er sich schnell bewegen und oft springen, denn Riesen-Knochen-Bowser schlägt immer die Plattformen auf einer Seite kaputt. Außerdem spuckt er blaues Feuer. Springt Mario nach drei Abschnitten auf den Schalter, bäumt der Riese sich noch mal auf und fällt besiegt in die Lava.

Mit Knochen-Gumbas und Knochen-Piranha-Pflanzen erscheinen neue knochige Gegner, sodass es mehr vom Stil her zu ihm passende Wesen gibt.

Super Mario 3D-Serie

Super Mario 3D Land

In Super Mario 3D Land kommt Knochen-Bowser in den Spezial-Welten vor, jedoch nur in den Schloss-Levels. Seinen ersten Auftritt hat er in dem Schloss, wo man Luigi freischalten kann. Seine Taktik ändert sich nicht. Er speit weiterhin Feuer, das jedoch nun mit blau eine andere Farbe hat, springt in die Luft oder an andere Stellen und dreht sich, dass sein Schweif den Effekt einer Peitsche besitzt.

Auftritte in Spin-Offs

Mario Kart-Serie

Mario Kart Wii

Knochen-Bowsers komplette Auswahl an Fahrzeugen.

Knochen-Bowser hatte einen überraschenden erneuten Auftritt im Spiel Mario Kart Wii. Er ist zusammen mit Bowser als spielbarer Charakter vertreten, dies, obwohl es sich bei ihnen um ein und dieselbe Person handelt. Knochen-Bowser muss erst freigeschaltet werden, bevor er als Fahrer angewählt werden kann, dafür muss in jedem Cup der 150 cm³-Motorklasse mindestens ein Stern in der Bewertung erreicht oder insgesamt 4350 Rennen gefahren werden. Diese Voraussetzungen sind um einiges höher als die bei den anderen freischaltbaren Charakteren, abgesehen von Rosalina ohne Super Mario Galaxy.

Knochen-Bowser gehört der Gewichtsklasse "Schwer" an, womit er die größten und schwersten Karts und Bikes verwenden kann. Es ist zu sehen, dass er um einiges leichter ist, als sein lebendes Gegenstück, was daran liegt, dass er nur aus Knochen besteht. Da Mario Kart Wii jedoch nicht nach Gewicht sondern nach Größe die auszuwählenden Fahrzeuge bestimmt, wurde Knochen-Bowser der Gruppe der Schwergewichte zugeordnet. Dies ist auch der Grund, warum Waluigi und Rosalina dieser Gruppe angehören.

Wie jeder andere Fahrer aus Mario Kart Wii, verfügt auch Knochen-Bowser über Bonus-Werte. Er erhält sowohl beim Off-Road, als auch beim Mini-Turbo einen sehr großen Bonus von +6, was ihn für Fahrzeuge wie dem Phantom wie geschaffen macht. Weiterhin erhalten alle von ihm verwendeten Fahrzeuge einen Farbton, der im Bereich von Schwarz, Grau oder Braun liegt.

Außerdem war Knochen-Bowser der Hauptbestandteil vom zweiten Wettbewerb des März 2009. Dort ging es darum die Mario Kart 64-Version von Bowsers Festung in einer möglichst guten Zeit dreimal zu Ende zu fahren. Erschwert wird dies durch den mitfahrenden Knochen-Bowser, der den Charakter mit Flammen attackiert, ähnlich wie es Bowser in Super Mario Kart tut, wenn er vom Computer gesteuert wird.

Ferner ist zu sehen, dass ein Mitarbeiter Nintendos Geistdaten mit Knochen-Bowser auf der Strecke Vulkangrollen anlegte, was heißt, dass dies seine Heimatstrecke ist. Dies kommt ihm gut nahe, da die Strecke auf der 8. Welt von New Super Mario Bros. basiert. Von ihm stammen jedoch auch die Geistdaten der Strecke Bowsers Festung 3 aus Mario Kart: Super Circuit, was zeigt, dass sie ihm ebenfalls gehört.

Mario Kart 8

In Mario Kart 8 ist Knochen-Bowser Teil des Animal Crossing × Mario Kart 8-DLCs.

Mario Tennis-Serie

Mario Tennis Open

In Mario Tennis Open kann Knochen-Bowser freigeschaltet werden, wozu das Minispiel "Tinten-Piranha-Training" gewonnen werden muss. Neben Waluigi gilt er als einziger defensiver Charakter im Spiel.

Mario Tennis: Ultra Smash

Mario & Sonic-Serie

Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen (Nintendo Wii)

Knochen-Bowser mit seinem Team aus Knochentrocken.

„Was hat das zu bedeuten? Ein Wettbewerb ohne meine Zustimmung? Das werde ich nicht zulassen!“
Knochen-Bowser, Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen

Erneut ist Knochen-Bowser in der Nintendo Wii-Version von Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen vertreten. Er ist der letzte zu bekämpfende Rivale des Sportfests und fordert den Charakter am 15. Tag heraus. Sobald Knochen-Bowser erscheint beschwert er sich darüber, dass nicht um seine Erlaubnis gebeten wurde, um dieses Sportfest zu veranstalten, woraufhin er den Charakter auffordert beim Eishockey seine Fähigkeiten zu beweisen. Knochen-Bowsers Team besteht aus drei Knochentrocken wobei er der Anführer und zugleich der Torwart des Teams ist. Wird er nach einem langen Match besiegt, beginnt er seine Untertanen zu jagen, da er der Meinung ist, sie seien an der Niederlage Schuld. Weiterhin ist in der Boutique der Weinachtsstadt ein Kostüm das Knochen-Bowser darstellt für die Miis erwerblich.

Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen (Nintendo DS)

Auch in der Nintendo DS-Version von Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen hatte Knochen-Bowser wieder seinen Auftritt. Ähnlich wie bei der Nintendo Wii-Version des Spiels ist er als Boss im Abenteuer-Modus vertreten. Dort steht er unter dem Kommando von Bowser, was noch mehr Verwunderung aufwirft, da es sich bei den beiden ja bekanntlich um ein und dieselbe Person handelt. Knochen-Bowser ist der Boss der Traumdisziplin Super Sonic Downhill und erscheint später noch einmal als Boss der Traumdisziplin Curling, bei der er zusammen mit einer Gruppe aus Knochentrocken gegen den Charakter antritt.

Mario Party-Serie

Mario Party 10

In Mario Party 10 ist Knochen-Bowser der eigentliche Endboss. Nachdem man Bowser die Hälfte seiner Leben abgezogen hat, explodiert sein Gefährt. Bowser wird in die Lava geschleudert. Aus der Lava steigt Riesen-Knochen-Bowser. Er hat ziemlich viel KP, man muss un unterbrochen auf ihn einballern. Seine Angriffe: Er steht in der Lava und feuert drei blaue Feuerbälle auf die Spieler ab. Er kann auch angreifen, indem er eienen Knochen nimmt und über das Spielfeld schleudert. Diesem Angriff kann man nicht ausweichen. Ein anderer Angriff ist, dass er in den Hintergrund springt, wo man ihn nicht treffen kann. Von dort aus speit er fünf blaue Feuerbälle, die irgendwann auf dem Feld einschlagen. Wo sie einschlagen, kann man an den blauen Schatten erkennen.

Persönliche Informationen

Persönlichkeit

Knochen-Bowser weist dieselben Merkmale der Persönlichkeit von Bowser auf, was nach wie vor daran liegt, dass es sich bei ihnen um ein und dieselbe Person handelt. Wie vor Allem in Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen zu sehen, ist er auf seinen Status als Herrscher bedacht, so regt er sich darüber auf, dass das Sportfest ohne seine Erlaubnis veranstaltet wurde. Auch wird er als schlechter Verlierer dargestellt, was bei seinem lebenden Gegenstück ebenfalls der Fall ist, so jagt er seine Untertanen nach verlorenem Match durch die Arena, da er der Meinung ist, sie seien an der Niederlage Schuld. Die bei Bowser vertretene grausame und egoistische Art ist bei Knochen-Bowser ebenfalls der Fall, während er durch sein furchterregendes Gebrüll noch grausamer dargestellt wird.

Äußeres

Das Äußere von Knochen-Bowser basiert logischerweise auf dem von Bowser, er spiegelt den Körperbau des Koopa-Königs in skelettierter Form wieder. Seine Knochen sind, üblich dafür, in weiß gehalten, während er an den Armen und am Hals mit Stacheln besetzte, dunkelrote Ringe trägt. Seine Nase ist größer als die von Bowser, während seine Hörner länger und gebogener dargestellt sind. Knochen-Bowsers Panzer ist schwarz gehalten und wird von dunkelroten Linien untermalt, auf ihm sind die für Bowser üblichen Stacheln zu sehen. Knochen-Bowser besitzt, ähnlich wie Bowser, einen mit zwei Stacheln besetzten Schweif und zwei Serien spitze Zähne. Wie für Knochentrocken üblich, sind seine Augen kleine, glühende Pupillen, die in der ansonsten in schwarz gehüllten Augenhöhle liegen. Auch besitzt Knochen-Bowser rote Haare die nach hinten verlaufen und wie zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden sind. Alles in Allem besitzt Knochen-Bowser damit ein furchterregendes Erscheinungsbild, das als Ergebnis einer Mixtur zwischen Bowser und den Knochentrocken gesehen werden kann.

Statistiken und andere Informationen

Mario Kart-Serie

Mario Kart Wii

Größenklasse Groß
Bonus-Wert
  • Off-Road: +6
  • Mini-Turbo: +6

Auftreten in Spielen

Spiel Rolle Jahr Plattform
New Super Mario Bros. Boss 2006 [[]]
Mario Kart Wii Freischaltbarer, spielbarer Charakter 2008 [[]]
Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen Boss 2009 [[]]
Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen Boss 2009 [[]]
Super Mario 3D Land Boss 2011 [[]]
New Super Mario Bros. 2 Boss 2012 [[]]
Mario Party 10 Boss 2015 [[]]
Mario Kart 8 Spielbarer Charakter (DLC) 2015 [[]]

Galerie

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Medien

Kampfmusik - Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen:

Trivia

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Knochen-Bowser
Englisch Dry Bowser Zusammensetzung aus "Dry Bones" (Englischer Name der Knochentrocken) und "Bowser"
Französisch Bowser Skelet Zusammensetzung aus "Skeleton" (Skelett) und "Bowser"
Spanisch Bowsitos Zusammensetzung aus "Huesitos" (Spanischer Name der Knochentrocken) und "Bowser"
Italienisch Skelobowser Zusammensetzung aus "Skeleton" (Skelett) und "Bowser"
Japanisch ほねクッパ Hone Kuppa "Hone" leitet sich von "Bone" (Knochen) ab, "Kuppa" (Koopa) ist der Japanische Name von Bowser