Knochenkopf

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um den Antagonisten aus WarioWare, Inc.: Minigame Mania. Informationen über den ähnlich heißenden Gegner aus Donkey Kong Country Returns findest du unter Knochenkopf-Karl.

Folgendes fehlt hier:    Vorlagen
Knochenkopf
WWIMG Sprite Knochenkopf.png
Sprite
Informationen
Einziger Auftritt WarioWare, Inc.: Minigame Mania (2003)
Spezies Untoter, Skelett
Verbindungen Kat und Ana, Anas Crew


Knochenkopf stellt ein großes, böses, rotäugiges und rot gekleidetes Skelett dar, das auf einen japanischen Shogun basiert und im Spiel WarioWare, Inc.: Minigame Mania als Antagonist für Kat und Ana fungiert.

Knochenkopf kommt nur bei Kat und Ana vor. Dabei besetzt er eine Burg, die entweder einem unbekannten Prinzen oder einer unbekannten Prinzessin gehört. Da erscheint Ana zusammen mit ihrer Crew, doch sie selbst und alle ihre Crew-Mitglieder schaffen es nicht, Knochenkopf aufzuhalten. Er nimmt sie gefangen, aber Ana kann Don, dem Spatz einen Brief für ihre Schwester Kat mitgeben, in welchem sie diese um Hilfe bittet.

Kat bekommt den Brief und macht sich mit ihrem Hund Shadow auf den Weg zur Burg. Knochenkopf fordert sie zum Kampf heraus, zunächst muss Kat die oberste Etage der Burg erreichen, denn dort befindet sich der Burgherr oder die Burgherrin.

Zunächst kann Kat Knochenkopf nicht schaden, aber Shadow verwandelt sich in ein riesiges Schwert, mit dem sie ihn doch noch besiegt. Gegen das Schwert kann er sich nicht mehr wehren.

Trivia