Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Kokoloko

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kokoloko
MKDD Sprite Kokoloko.png
In Mario Kart: Double Dash!!
Informationen
Erster Auftritt Mario Kart: Double Dash!! (2003)
Letzter Auftritt Mario Kart 7 (2011)
Fahrzeugtyp Kart
Gewichtsklasse Leicht
Besitzer Diddy Kong (nur in Mario Kart: Double Dash!!)


Als Kokoloko wird ein leichtgewichtiges Kart bezeichnet, welches wie eine Zugpfeife klingt, wenn es schneller fährt. Es ähnelt der Lokomotive des Zuges der Kalimari-Wüste in Mario Kart 64 und der K64 aus Paper Mario.

In Mario Kart: Double Dash!! gehört es zu den leichten Karts, von denen es als schwerstes gilt. Es wiegt so viel wie die mittleren Karts Rot-Feuer und Herzchen-Mobil und kann sogar die Karts Grün-Feuer und Blümchen-Mobil in einen Abgrund schieben. Gemeinsam mit dem Willi-Blaster kann es von den leichten Karts am schnellsten fahren und am schlechtesten beschleunigen. Ihre Geschwindigkeit sinkt nur gering, wenn sie von einem Blitz getroffen wird. Die Kokoloko kann schneller als alle anderen Karts fahren, die bei der Geschwindigkeit 4 Sterne aufweisen, sogar schneller als das König Bowser, welches sogar 5 Sterne hat.

Die Kokoloko gehört Diddy Kong, doch da dessen Partner Donkey Kong zu den Schwergewichten zählt, können beide zusammen nicht mit der Kokoloko fahren. Deshalb muss Diddy mit einem anderen, leichten Fahrer kombiniert werden, um die Kokoloko benutzen zu können.

Um sie freizuschalten, muss der Spezial-Cup der 150cm³-Klasse gewonnen werden.

In Mario Kart 7 kommt die Kokoloko erneut vor und muss mit Münzen freigekauft werden. Anders als in Mario Kart: Double Dash!! kann hier nur ein Fahrer ins Kart steigen, daraus kann gefolgert werden, dass es eine geringere Länge aufweist. In der Geschwindigkeit und im Gewicht wurde es verbessert, das Handling wurde aber reduziert.

Statistik

Mario Kart: Double Dash!!

  • Geschwindigkeit: 4
  • Beschleunigung: 2
  • Gewicht: 3

Mario Kart 7

  • Geschwindigkeit: 0,25
  • Beschleunigung: 0
  • Gewicht: 0,25
  • Handling: - 0,5
  • Off-Road: 0

Trivia

  • Obwohl die Kokoloko in Mario Kart: Double Dash!! zu den leichten Karts zählt, fährt sie eher wie ein mittleres. Das liegt daran, dass sie das schwerste der leichten Karts darstellt.