Lip's Stick

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lip's Stick

Informationen
Erster Auftritt Super Smash Bros. Melee
Letzter Auftritt Super Smash Bros. for Wii U
Art Item
Primärer Effekt Lässt eine Blume auf dem Kopf des Gegners wachsen
Meist benutzt von Smash-Kämpfern


Lip's Stick (jap. リップステッキ) ist ein Item aus dem Puzzle-Spiel Panel de Pon, das nur in Japan erschien. In der Super Smash Bros.-Serie taucht diese Blume als Item auf. Es stellt eine Blume mit weiß-orangen Blättern dar, die gelegentlich auf der Stage erscheint ud von einem Kämpfer aufgenommen werden kann.

Super Smash Bros. Melee

In Super Smash Bros. Melee für den Gamecube tritt Lip's Stick das erste Mal auf, dort ist er als "Schlag"-Item klassifiziert. Beim Zuschlagen erzeugt es relativ gutes "Knockback", das heißt, der Gegner wird zurückgestoßen, aber es besitzt einen weiteren, nicht zu vernachlässigenden Nebeneffekt: Auf dem Kopf des getroffenen Gegners sprießt eine Blume, die ihm kontinuierlich Schaden zufügt, in etwa dreimal pro Sekunde 1%. Diese Blume verschwindet automatisch nach einiger Zeit wieder. Durch erneute Treffer des Gegners mit Lip's Stick wächst diese Blume jedoch, wodurch sie länger bleibt und somit mehr Schaden verursacht. Für das Blumenwachstum ist der Blütenstaub, den Lip's Stick enthält, verantwortlich, auch Smash-Attacken, bei denen er Blütenstaub verliert, können zu Blumenwachstum führen. Sein Vorrant an Blütenstaub ist jedoch limitiert, und wenn dieser verbraucht ist, wird das Item nutzlos. Ein Gegner kann die Blume auf seinem Kopf abschütteln, indem er den Analogstick schnell hin und her bewegt. Die einzige Attacke mit Lip's Stick, die nicht zu Blumenwachstum führt, ist Mewtus Dash-Attacke.

Super Smash Bros. Brawl

In Super Smash Bros. Brawl tritt Lip's Stick erneut auf, mit dem gleichen Effekt wie im Vorgänger. Im Spezial-Brawl kann man zudem festlegen, dass die Spieler permanent eine Blume auf ihrem Kopf haben sollen, welche auch entsprechend Schaden verursacht.

Es gibt diverse Attacken, die das Wachstum einer Blume auf dem Kopf eines Gegners zur Folge haben könnten, so beispielsweise Crazy Hands Wurf-Attacke, Pummeluffs Spezial-Unten-Angriff "Schlaf", sofern er nicht zu einem KO des betroffenen Gegners führt, und auch Luigis Ultra-Smash "Negative Zone".

Die Mitglieder des Metalloiden-Teams, das nur im Multi-Man-Brawl auftritt, sind zwar immun gegen Blumen auf ihren Köpfen, nehmen aber trotzdem Schaden durch einen Schlag mit Lips's Stick.

Schlägt man mit Lip's Stick einen Gegner, während sich ein Guardevoir, das aus einem Poké-Ball schlüpfte, auf der Stage befindet, so geht der Schuss nach hinten los und man selbst erhält die Blume auf seinem Kopf.

Super Smash Bros. for 3DS/Wii U

In Super Smash Bros. for Nintendo 3DS und Super Smash Bros. for Wii U tritt Lip's Stick mit dem gleichen Effekt wie in den Vorgängern erneut auf. In der Wii U-Version gibt es eine Mission, wo man jedem Gegner eine Blume aufsetzen muss.

Trivia

  • Wenn Mario eine Blume auf seinem Kopf hat und seitlich-verspottet, dann befindet sich die Blume auf seiner Mütze, er nimmt jedoch trotzdem Schaden.