Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Lizard-Head Kremling

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Bilder
Lizard-Head Kremling

Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong: Jungle Climber (2007)
Spezies Kremling, Roboter
Verbindungen King K. Rool
Mitglied in Kremling Krew

Als Lizard-Head Kremling wird ein Kremling bezeichnet, der aussieht wie eine riesige, mechanische Eidechse mit einem Kritter-Kopf und Bauteilen aus Spielzeug. Im Grunde handelt es sich um einen Spielzeugroboter, der mit einer Kristall-Banane verstärkt wurde, damit er richtig angreifen kann.

Er tritt in Donkey Kong: Jungle Climber als zweiter Boss auf. Donkey Kong darf die zwei rotierenden Spitzen von ihm nicht berühren, da er sonst Schaden erleidet. Daher muss er den Lizard-Head Kremling an einer Stelle treffen, an der er die Spitzen nicht berühren kann. In diesem Fall verschwinden sie und der Lizard-Head Kremling wird rot. Wenn Donkey sich lange nicht bewegt, fällt der Lizard-Head Kremling auf ihn. Geht der Angriff daneben, verliert er seine Spielzeuge und wird anfälliger für einen Angriff von Donkey. Bei einem Treffer beginnt eine neue Phase, in der vier Raketen Lizard-Head Kremling helfen. Wird er jetzt wieder getroffen, bekommt er die Spitzen wieder. Bei einem weiteren Treffer führt Lizard-Head Kremling eine schnellere Version des Angriffs mit den Raketen aus. Zwei rot blinkende Bumerangs folgen als Angriff, wenn er erneut Schaden nimmt. Beim nächsten Treffer tauchen erneut die Spitzen auf. Wird er jetzt noch mal angegriffen, hat Donkey Kong gewonnen und bekommt die Kristall-Banane.

Trivia