Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Mario & Luigi-Serie

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Mario & Luigi-Serie
Mario & Luigi Serie Logo.jpg
Aktuelles Logo der Spielserie
Informationen
Erstes Spiel Mario & Luigi: Superstar Saga
Letztes Spiel Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise
Anzahl der Spiele 7
Oberserie Mario-Serie

Die Mario & Luigi-Serie ist eine Spielserie mit sieben Teilen, die aus Rollenspielen bestehen. Angefangen hat die Serie im Jahr 2003 mit Mario & Luigi: Superstar Saga, für den Game Boy Advance. Die anderen Teile sind Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit und Mario & Luigi: Abenteuer Bowser für den Nintendo DS und Mario & Luigi: Dream Team Bros. für den Nintendo 3DS. Ein fünfter Teil, Mario & Luigi: Paper Jam Bros. wurde ebenfalls angekündigt und erscheint ebenfalls für Nintendo 3DS. In allen Teilen der Serie spielt man hauptsächlich Mario und Luigi, welche in Rundenbasierenden Kämpfen, wie es für Rollenspiele üblich ist, Gegner besiegen müssen. In den letzten beiden Teilen hat man dazu noch die Möglichkeit Baby Mario, Baby Luigi (Zusammen durch die Zeit) und Bowser (Abenteuer Bowser) zu spielen. Die Serie wurde durch ihre originelle und humorvolle Handlung, sowie einigen durchgehenden Ereignissen berühmt.

Spiele der Serie

Mario & Luigi: Superstar Saga

Mario & Luigi: Superstar Saga
M&L Packshot Deutschland.jpg
Informationen
Entwickler AlphaDream
Publisher Nintendo
Plattform(en) Game Boy Advance
Genre Rollenspiel
Spielmodi 1 Spieler
Veröffentlichung USA 17. November 2003
Japan 21. November 2003
Europa 21. November 2003
Alterseinstufung USK: USK 0.png

Das erste Spiel der Serie ist Mario & Luigi: Superstar Saga, welches 2003 für den Game Boy Advance erschien. Im Spiel stehlen zwei Bösewichte, Lugmilla und Krankfried, Peachs Stimme. Mario und Luigi reisen daraufhin sofort zum Bohnenland um Peach zur Hilfe zu eilen. Später erfährt man das Lugmilla und Krankfried Peachs Stimme gestohlen haben weil sie damit die so genannte Sternenbohne aus ihrem Schlaf erwecken wollen. Dies geschieht jedoch nur durch eine Stimme eines reinen Herzens. Ist dies getan erfüllt die Sternenbohne den anwesenden Personen einen Wunsch. Lugmilla will sich von der Sternenbohne wünschen, dass sie die Weltherrschaft erlangt. Nach mehreren Ereignissen hatten Lugmilla und Krankfried aber ausversehen noch Birdos Stimme gestohlen, welche sie versehentlicherweise bei der Sternenbohne einsetzten. Dies reizte die Sternenbohne, woraufhin sie in vier Teile zerbricht, welche anschließend im ganzen Land verstreut werden. Mario und Luigi brachten Peach daraufhin zu einem sicheren Ort und brachen dann auf die Suche nach den Teilen der Sternenbohne auf. Später kommt es dann zum Kampf zwischen den Brüdern und Lugmilla, den Lugmilla verliert. Krankfried transplantiert daraufhin Lugmillas Seele in Bowsers Körper, woraufhin Lugmilla die Kraft über Bowsers Körper übernimmt und daraufhin zu Bowsmilla wird. Nach einiger Zeit überfällt Bowsmilla Peach und kidnappt sie. Anschließend erpresst sie die Brüder, indem sie ihnen droht dass sie Peach nie wieder sehen werden, sofern sie Lugmilla die Teile der Sternenbohne nicht bringen. Die Brüder hatten zu diesem Zeitpunkt bereits zwei Teile der Sternenbohne und sammeln daraufhin auch die letzten beiden. Nachdem dies getan war machten sie sich zu Peach auf um sie zu retten, was ihnen auch tatsächlich gelang. Jedoch werden sie daraufhin von Bowsmilla in einen Kampf verwickelt, da diese jetzt weder Peach noch die Teile der Sternenbohne hatte. Die Brüder konnten Bowsmilla letzten Endes besiegen und retteten so die ganze Pilz-Welt. Bowsers Festung explodierte und die Helden reisten zurück ins Pilz-Königreich

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit
Verpackung M&L 2.jpg
Informationen
Entwickler AlphaDream
Publisher Nintendo
Plattform(en) Nintendo DS
Genre Rollenspiel
Spielmodi 1 Spieler
Veröffentlichung USA
Japan
Europa 27. Januar 2006
Alterseinstufung USK 0.png

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit ist der Nachfolger, es erschien im Jahr 2005 für den Nintendo DS. Das Spiel handelt von dem Pilz-Königreich der Vergangenheit, welches von einer unbekannten Weltraumspezies, den Shroobs, überfallen wurde. In der Gegenwart reist Peach, ahnungslos von der Gefahr, mit einer Zeitmaschine in das Pilz-Königreich der Vergangenheit, wo sie sofort von Prinzessin Shroob gefangen genommen wird. Nach einigen Ereignissen erfahren Mario und Luigi von dem jüngerem Toadsworth, der Baby Mario, Baby Luigi und Baby Peach aus der Vergangenheit gerettet hat und durch die Zeitmaschine ins Pilz-Königreich der Gegenwart kam. Daraufhin bilden Mario und Luigi ein Team mit Baby Mario und Baby Luigi, um durch die so genannten Zeitlöcher, welche durch die Zeitmaschine entstanden, in die Vergangenheit zu reisen und dort die Shroobs zu vernichten. Auf ihrem Abenteuer sammeln die Brüder die Kobalt-Sternsplitter, da diese ihnen den Zugang zu dem Shroob-Palast gewähren. Nachdem die vier Helden einige Hindernisse, Monster und Fallen überwunden hatten, schafften sie es schließlich in den Besitz von vier Kobalt-Sternsplittern zu kommen, die ihnen dann den Zugang zu dem Shroob-Palast gewähren. An dessen Spitze trafen sie auf Prinzessin Peach, welche während des Geschehens zum Palast verschleppt wurde. Kurz darauf erscheint Prinzessin Shroob, welche die Brüder in einen Kampf verwickelt. Diesen verliert die Prinzessin. Peach ist im Besitz des letzten Kobalt-Sternsplitters welchen sie den Brüdern jedoch nicht geben kann. Daraufhin erscheint Baby Bowser der sich alle Kobalt-Sternsplitter schnappt und sie zusammen fügt. Dadurch erscheint die wahre Prinzessin Shroob, denn der Kobalt-Stern diente als Gefängnis für die ältere Prinzessin Shroob, welche wieder frei sein würde falls der Stern wieder zusammengefügt werden sollte. Dies war der Grund warum Peach den Brüdern den letzten Splitter nicht geben konnte. Prinzessin Shroob verwickelt daraufhin die Brüder in einen harten Kampf, welcher auf einer schwebenden Plattform über dem Shroob-Palast ausgetragen wird. Sie ist ein überaus starker Gegner und leistet sich im Kampf auch Hilfe von ihren Truppen. Mario, Luigi und ihre Baby Versionen schaffen es jedoch schließlich auch die ältere Prinzessin Shroob zu vernichten, sie verwandelt sich daraufhin in einen Shroob-Pilz. Zurück im Shroob-Palast fängt Baby Luigi plötzlich an zu weinen. Seine Tränen verwandelten einen Shroob-Pilz zurück in seine ursprüngliche Form. Aus dieser Erfahrung heraus, verwendet Professor I. Gidd den Flammschreck 08/21 um mit ihm eine Flüssigkeit, die der chemischen Zusammensetzung der Tränen eine Babys entspricht, über das ganze Land im Pilz-Königreich der Vergangenheit und der Gegenwart regnen zu lassen. Dies vernichtete alle Überreste der Shroobs. So wurde das Pilz-Königreich ein weiteres Mal gerettet und die unglaubliche Macht der Shroobs, beugte sich den Tränen eines Babys. Im Pilz-Palast sollte nun eine Partie veranstaltet werden. Jedoch erscheint Bowser welcher den Shroob-Pilz der älteren Prinzessin Shroob verschlungen hatte. Nun muss Bowser mit der Macht von Prinzessin Shroob bekämpft werden, was den Brüdern gelingt. Letzten Endes müssen alle Personen die aus der Vergangenheit stammen in diese zurückreisen, so auch Baby Mario und Baby Luigi. Als Abschiedsgeschenk überreichten sie ihren erwachsenen Versionen ihre Hämmer.

Mario & Luigi: Abenteuer Bowser

Mario & Luigi: Abenteuer Bowser
M&L3 Packshot Deutschland.jpg
Informationen
Entwickler AlphaDream
Publisher Nintendo
Plattform(en) Nintendo DS
Genre Rollenspiel
Spielmodi 1 Spieler
Veröffentlichung USA 14. September 2009
Japan 11. Februar 2009
Europa 09. Oktober 2009
Alterseinstufung USK: USK 6.png

Der dritte Teil der Serie ist Mario & Luigi: Abenteuer Bowser, welcher von Nintendo auf der E3 Pressekonferenz am 2. Oktober 2008 angekündigt wurde. Das Spiel ist am 9. Oktober 2009 in Europa erschienen. Während Mario und Luigi spielbar sind, ist auch Bowser spielbar, der jedoch ein anderes Ziel verfolgt als die Brüder. Es beginnt damit dass das Pilz-Königreich durch eine Krankheit, die unter Metabowlie bekannt ist, bedroht wird. Peach lädt daraufhin bestimmte Personen in den Pilz-Palast ein um über die Lage zu sprechen, woraufhin Bowser die Veranstaltung überfällt. Er konnte jedoch wiedermal von Mario besiegt werden. Nach dem Ereignis findet sich Bowser im Grübchenwald wieder, wo er von Krankfried einen merkwürdigen Pilz erhielt. Bowser isst diesen Pilz und verschluckt daraufhin alles in seiner Nähe. Zurück im Pilz-Palast wendet er diese Fähigkeit an. Er verschluckte Mario, Luigi, Peach und die anderen Personen auf dem Treffen. Mario und Luigi verbringen daraufhin einige Zeit in seinem Körper, da sie die Prinzessin suchen. Bowser erfährt währenddessen von Krankfried dass dieser die Herrschaft über das Pilz-Königreich an sich reißen und als erstes Bowsers Festung übernehmen will. Bowser macht sich daraufhin zu seiner Festung auf, um diese vor Krankfried zu bewahren. Er kommt jedoch zu spät, Krankfried hat die Festung übernommen. Mario und Luigi unterstützen Bowser dabei von Innen und finden dort nach einigen Ereignissen Peach. Mario und Luigi können Bowsers Körper später wieder verlassen, müssen ihn jedoch erneut betreten. In Bowsers Festung treffen Bowser und Krankfried ein weiteres Mal aufeinander, wo Krankfried Bowser mit einem Strahl attackiert, welcher Peach aus seinem Körper befördert. Krankfried will sie benutzen um den sogenannten Finsterstern aus seinem Schlaf zu wecken um mit seiner Macht das Pilz-Königreich zu übernehmen. Kurz darauf gelingt es ihm auch den Finsterstern zu erwecken. Doch kurz danach wird dieser versehentlich von Bowser verschluckt. Nun eignet sich der Finsterstern nach und nach Bowsers Fähigkeiten an. Anschließend gelang es dem Finsterstern Bowsers Körper zu verlassen. Daraufhin wird er von Krankfried entdeckt, woraufhin dieser die Macht des Finstersterns benutzt um sich selbst zu verstärken. Mit seiner neu gewonnen Kraft bekämpft Krankfried anschließend Bowser, wobei Bowser den Kampf gewinnt. Der Finsterstern verschluckt kurz darauf Krankfried und beendet schließlich seine Verwandlung in Bowser. Der Finsterstern, nun bekannt als Finster-Bowser begibt sich daraufhin zur Spitze des Palastes, wo es zum finalen Kampf zwischen Bowser, Mario, Luigi und Finster-Bowser, mit Finster-Krankfried kommt. Den drei Helden gelingt es Finster-Bowser und Finster-Krankfried zu besiegen und retteten dadurch erneut das Pilz-Königreich. Der Finsterstern wird dadurch vernichtet und auch Krankfried starb kurz danach. Letzten Endes spuckte Bowser alle Personen die er zuvor verschluckt hatte wieder aus, der Pilz-Palast und Bowsers Festung wurden anschließend renoviert. Zum Schluss schickten Mario, Luigi und Peach Bowser eine Torte, welche Figuren und Abbildungen der Charaktere beinhaltet.

Mario & Luigi: Dream Team Bros.

Mario & Luigi: Dream Team Bros.
M&L4 Verpackung Deutschland.jpg
Informationen
Entwickler AlphaDream
Publisher Nintendo
Plattform(en) Nintendo 3DS
Genre Rollenspiel
Veröffentlichung Europa 12. Juli 2013
Australien 13. Juli 2013
Japan 18. Juli 2013
USA 11. August 2013


Mario & Luigi: Paper Jam Bros.

Mario & Luigi: Paper Jam Bros.
M&L5 Packshot Europa.png
Informationen
Entwickler AlphaDream
Publisher Nintendo
Plattform(en) Nintendo 3DS
Genre Rollenspiel
Veröffentlichung Japan 3. Dezember 2015
Europa 4. Dezember 2015
Australien 10. Dezember 2015
USA 22. Januar 2016


Auftreten der Serie in anderen Spielen

Super Smash Bros. Brawl

Artworks aus der Mario & Luigi-Serie tauchen als Sticker in Super Smash Bros. Brawl auf: Lugmilla, Luigi mit Baby Luigi, Luigi, Mario und Luigi, Prinz Mamek, ein Shroob, Steckweg 08/20 und Toadsworth.

Charaktere

Protagonisten

Antagonisten

Unterstützende Charaktere

Galerie

Cover

Verbindungen zwischen den Spielen

  • Die Brüder werden in den ersten drei Spielen zu einem bestimmten Zeitpunkt von jemandem verschluckt (Bowsmilla in Superstar Saga, Yoob in Zusammen durch die Zeit, Bowser und eine Strumpfrose in Abenteuer Bowser).
  • In allen drei Spielen gibt es verschiedene Abwandlungen der Gegner (Bohnen-Gegner in Superstar Saga, Shroob-Gegner in Zusammen durch die Zeit, Krankfried-, Organ- und Finster-Gegner in Abenteuer Bowser).
  • In den ersten drei Spielen gleichen sich zahlreiche Boss-Kämpfe:
  • In den ersten vier Spielen geht es in der Handlung darum, dass Teile eines Stern-Gegenstandes gefunden werden müssen (Sternenbohne in Superstar Saga, Kobalt-Stern in Zusammen durch die Zeit, Wunderserum in Abenteuer Bowser, Ultibett in Dream Team Bros.).
  • In allen drei Spielen bestehen die finalen Gegner aus mehreren angreifbaren Teilen, die ausgeschaltet werden müssen bevor der Schwachpunkt des Gegners angreifbar wird, dabei regenerieren sich die einzelnen Teile im Verlauf des Kampfes (Lugmillas Arme und ihr Kopf müssen in Superstar Saga besiegt werden bevor ihr Herz angreifbar wird, Prinzessin Shroobs Tentakel und ihre Krone müssen in Zusammen durch die Zeit besiegt werden, bevor Angriffe ihr mehr als nur einen Schadenspunkt abziehen, Finster-Krankfrieds Beine müssen, in Abenteuer Bowser, besiegt werden bevor der Krankkern attackiert werden kann).
  • In allen fünf Spielen gibt es Gegner, die eine stärkere Version besitzen (Ultra-Keimkoopa, die stärkere Version vom Keimkoopa in Superstar Saga, Elite Bumm Guy, die stärkere Version vom Bumm Guy in Zusammen durch die Zeit, Abwehrzell-Gumba, die stärkere Version vom Zell-Gumba in Abenteuer Bowser), Reversiene R, die stärkere Version der Reversiene in Dream Team Bros., ein glitzernder Koopa als stärkere Version vom Koopa in Paper Jam Bros..
  • In allen drei Spielen explodieren die Bosse und Endgegner wenn sie besiegt werden und auch die normalen Gegner verschwinden in einer kleinen Explosion.
  • In allen drei Spielen tauchen die Hauptgegner ziemlich nah am Anfang auf und werden später in anderer Weise oder Form als stärkste Gegner bekämpft (Lugmilla und Bowsemilla in Superstar Saga, Prinzessin Shroob und die ältere Prinzessin Shroob in Zusammen durch die Zeit, Krankfried und Finster-Krankfried in Abenteuer Bowser).
  • In allen drei Spielen ist der letzte Gegner im Spiel eine Abwandlung Bowsers (Bowsemilla in Superstar Saga, Shrowser in Zusammen durch die Zeit, Finster-Bowser in Abenteuer Bowser).
  • Alle Spiele starten im Pilz-Palast.
  • Der letzte Ort aller fünf Spiele ist eine Festung, die erkundet werden muss.
  • In den ersten beiden Spielen Spiel tauchen neue Charaktere auf die eine außergewöhnliche Sprache sprechen (In Superstar Saga besitzt Krankfried einen starken Sprachfehler, in Zusammen durch die Zeit tauchen die Shroobs mit ihrer Aliensprache auf. Im dritten Spiel, Abenteuer Bowser, ist so etwas nicht zu finden.
  • In jedem Spiel gibt es eine Technik, mit der sich spielbare Charaktere durch Drehen in den Boden bohren können.
  • In den ersten drei Spielen taucht Krankfried auf, der jedes Mal eine andere Tätigkeit besitzt.