Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Mario Party: Island Tour

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende drei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format   Bilder
#11 Mario Party 9 Mario Party-Serie #13 Mario Party 10
Mario Party: Island Tour
MPIT Packshot USA.jpg
Informationen
Plattform(en) Nintendo 3DS
Genre Party
Veröffentlichung USA 22. November 2013
Europa 17. Januar 2014
Australien 18. Januar 2014
Japan 20. März 2014

Mario Party: Island Tour ist ein am 17. Januar 2014 in Europa erschienenes Spiel der Mario-Party-Serie für den Nintendo 3DS. Es ist der Nachfolger von Mario Party 9 für die Wii und der direkte Nachfolger ist Mario Party 10.

Am 17.04.2013 wurde es in einer Nintendo Direct angekündigt, zusammen mit den unten stehenden Informationen.

Charaktere

Spielbar

Andere

Spielbretter

Minispiele

  • Insgesamt 80 neue Minispiele
  • Geschicklichkeit, Glück, Konzentration, Touchscreen, mit AR-Karten und weitere
  • Puzzle-Spiele
  • Cheep-Cheep-Angeln
  • Rutschkarts
  • AR-Turm-Klettern
  • Fuzzys abschießen

Würfel

  • Es wird die Möglichkeit geben, mit zwei Würfeln zu würfeln
  • Von 1-6
  • Mit mindestens einer 0
  • Mit mindestens einem Kugelwilli

Karten

  • Kugelwilli-Karte: befördert den ausgewählten Spieler einige Felder zurück.
  • Lakitu-Karte: klaut dem ausgewählten Spieler ein beliebiges Item.
  • Turbo-Pilz-Karte: Man darf vorrücken.

Spielfelder

  • Blaues Feld
  • Bowser-Feld
  • Grünes Feld
  • Karten-Feld
  • +5-Feld, +4-Feld, +3-Feld
  •  ?-Block-Feld
  •  ?-Schalter-Felt
  • Rotes Feld
  • vs.-Feld
  • Piranha-Pflanzen-Feld

Bewertungen

Das Spiel erhielt eher gemischte Bewertungen. Am häufigsten wird der Einzelspielermodus kritisiert, dass er zu langweilig sei. Bei den Minispielen scheiden sich die Geister. Der Mehrspielermodus sowie die Spielbrett-Regeln wurde jedoch, zumindest von IGN, als gut empfunden.

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Mario Party: Island Tour
Englisch Mario Party: Island Tour
Italienisch Mario Party: Island Tour