Merlee

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merlee
SPM Artwork Merlee.jpg
Merlee aus Super Paper Mario
Informationen
Erster Auftritt Paper Mario (2001)
Letzter Auftritt Super Paper Mario (2007)
Spezies Schamane
Residenz Staubtrockener Vorposten (PM); Katakomben (PM2); Merlees Villa, Merlees Laden in Flopstadt (SPM)
Verbindungen Merlieblich, Merlon, Merle, Merlow


Merlee ist eine nette Zauberin aus der Spezies der Schamanen.

Paper Mario

Man findet sie im Staubtrockenen Vorposten. Ihre Kleidung ist violett und ihre Zauber bringen Mario Vorteile im Kampf. Seine Angriffskraft kann steigen, der erlittene Schaden wird reduziert und einiges mehr, aber jeweils nur für einen Zug.

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

Hier hat sie dieselbe Aufgabe wie im Vorgänger und wohnt in den Katakomben. Wenn Mario den Papiermodus kann, hat er Zugang zur grünen Warp-Röhre, die zu ihrem Haus führt. Sie trägt hellgrüne Kleidung. In der Job-Agentur kann ein Auftrag von ihr angenommen werden. Mario muss ihr bei Mais T.in Blütenweiler das Rezept für Herztorte besorgen. Danach benötigt sie für diese eine Backmischung, die Mario von Blinky (Buu Huu) bekommt. Zur Belohnung erhält er einen ihrer Zauber umsonst.

Super Paper Mario

Wenn man in Super Paper Mario ihre Villa betritt, bekommt man sie nicht zu Gesicht, da ja zuerst Mimi erscheint. Später endeckt man sie noch als Geist im Keller. Sie wurde in der Toilette eingesperrt. Wenn man sie dann enteckt hat, stellt sich dann Mimi als Merlee dar und man muss durch ein Quiz erraten, wer die echte Merlee ist. Aber egal wen man wählt, man kann nur die echte Merlee wählen. Nach dem Quiz muss man dann gegen die Spinnen-Form von Mimi kämpfen. Wenn man das Level geschafft hat, gehört wieder Merlee die Villa. Nach Kapitel 3 kann man bei ihr in einem Laden in Flopstadt einen Zauber kaufen, um durch Besiegen von Gegnern zufällige Items zu bekommen. Sie hat auch noch Knappis und Nagis in ihrer Villa. Genau so wie Merlon ist sie auch einer der Weisen.

Trivia