Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Titan-Verwandlung

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Metall-Luigi)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Titan-Verwandlung
Metal Mario.jpg
Mario in Titan-Verwandlung
Informationen
Erster Auftritt Super Mario 64 (1996)
Letzter Auftritt Super Smash Bros. Brawl (2008)
Fähigkeit(en) Verleiht Unverwundbarkeit und ermöglicht Laufen unter Wasser
Verwendet von Mario, Wario, Sämtlichen Charakteren der Super Smash Bros.-Serie

Die Titan-Verwandlung ist ein Ebenbild eines Charakters aus Metall. Zum ersten mal erschien er in Super Mario 64, wo man eine Titankappe aufsetzen und sich in ihn verwandeln konnte. In Super Smash Bros. für das N64 fungiert er als Gegner einer Stage. Erst nachdem man ihn besiegt hat, ist er geschlagen.

Super Mario 64

Sobald man die Titankappe freigespielt hat, kann man an grünen Boxen diese aufsetzen. Mario ist nun für kurze Zeit Metall Mario. Er kann unter Wasser laufen und verletzt sich nicht hart. Er kann nicht so hoch springen, da er schwerer geworden ist. In Super Mario 64 DS besitzt Wario diese Fähigkeit.

Super Smash Bros.

Spielt man den 1P-Mode, schlägt man sich durch viele Gegner bis... Metall-Mario auftaucht! Er ist ein schwerer Gegner und fliegt nicht in die Höhe, wenn man ihn wirft. Wenn man Link benutzt, kann man ihn mit dem Schwert besser in die Ecken drängen. Mit Yoshis "Unten + B"-Stampfattacke kann man ihn viel leichter in die Höhe bringen.

Super Smash Bros. Melee und Super Smash Bros. Brawl

In Super Smash Bros. Melee ist es erstmals möglich in Kämpfe in der Titan-Form zu kämpfen. Hierzu muss der Spieler nicht die nötige Mütze finden, im Gegenteil. Hin- und wieder erscheint auf einer Stage die grüne !-Block. Ein Charakter kann in der Titan-Form sich bewegen, sobald der Spieler gegen die !-Box schlägt. Das Gewicht in der Titan-Form von Mario oder eines anderen Charaktes wird viel schwerer, wobei das Springen und der Doppelsprung erschwert wird. Es fallen sogar Gegner schwer den Anwender von der Stage zu stoßen, was ein klarer Vorteil ist. Allerdings, weil das Gewicht in der Titan-Form schwerer wird, wird es dem Anwender schwerer werden, die Kante einer Stage zu erreichen, falls er hinunter gestoßen wird.

Im Classic-Mode von Super Smash Bros. Melee und Super Smash Bros. Brawl können Charaktere, sogar Mario selbst, in Titan-Form auftreten, die bei hohem Schwierigkeitsgrad schwerer von der Stage zu befördern sind. Jedoch hat der Spieler immer gute Chance die Metall-Kämpfer von der Stage zu "stoßen". Hierfür muss der Spieler einfach den Metall-Kämpfer mithilfe von Meteor-Attacken sowie Greifen & Schlagen von der Stage befördern.

Im Abenteuer-Modus von Super Smash Bros. Brawl erscheinen Gegner in Titan-Form, die auch schwer zu besiegen sind. Gegner in Titan-Form sind zum Beispiel Metall-Primiden. Die Angriffe eines Metall-Primiden sind verheerend und ihrer Form kümmern ihnen gelandete Treffer von dem Spieler nicht. Projektile schaden alle Gegner in Titan-Form nicht und können zurückgeworfen werden.

Titankappe

Diese Kappe gibt es nicht nur im Klassiker Super Mario 64 und dessen Remake, in Super Smash Bros. Melee kann man grüne Boxen als Item benutzen, um seinen Charakter zu Metallisieren. Im Abentuer-Modus muss man kurz vor dem Kampf gegen Bowser gegen Metall-Mario, später auch gegen Metall-Luigi kämpfen.

Trivia