Ostern im Schwammerlland

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ostern im Schwammerlland ist ein Comic aus dem Club Nintendo-Magazin, welcher im zweiten Heft des Jahres 1992 zu finden war. Er ist zweiseitig. In der folgenden Ausgabe erschien mit Die unheimliche Begegnung der Yoshi-Art die Fortsetzung.

Ostern im Schwammerlland

Das merkwürdige Ei

Mario macht einen ausgiebigen Spaziergang durch das blühende Schwammerlland und freut sich auf die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings und des Jahres. Auf seinem Weg trifft er seinen Bruder Luigi, Toadstool und den kleinen Toad. Mario und Luigi fragen, wie es denn mit einem Picknick wäre und nach der freudigen Zustimmung der anderen beiden holen alle etwas leckeres zu essen. Als sie dann gemütlich beisammen sitzen, schreit Mario auf einmal auf, da er den Osterhasen gesehen hat. Luigi und Mario sprinten dem Osterhasen hinterher, da sie so als erste die Ostereier finden wollen. Plötzlich jedoch finden sie ein riesiges grün-weißes Ei und sie fragen sich, was dort wohl rauskommen würde.

Trivia

Die unheimliche Begegnung der Yoshi-Art

CN Scan Die unheimliche Begegnung der Yoshi-Art.png

Noch immer auf der Wiese liegend, bewegt sich das Ei langsam. Es wackelt und wackelt, bis schließlich Yoshi aus dem Ei schlüpft und perplex fargt, wo denn seine Mami sei. Yoshi denkt Mario, der sich das Spektakel aus sicherer Distanz angeschaut hatte, sei seine Mutter, woraufhin der Klempner schnell das Weite sucht. Yoshi fragt sich, warum denn seine Mami weglaufe und so sucht er den flüchtenden Mario. Aufeinmal laufen beide gegeneinander und Mario nutzt die Chance Yoshi klarzumachen, dass er nicht seine Mutter sei, aber sein Freund sein könne. Yoshi erwidert daraufhin, dass Mario auch eine prima Mutter seien würde. Beide gehen in Richtung Sonnenuntergang. Eine Freundschaft fürs Leben, die hier beginnt?

Trivia

  • Die Darstellung weicht von der gängigen Story der Videospielserien ab: Ursprünglich brachte Yoshi Baby Mario zu seinen Eltern zurück, er ist also älter und nicht, wie im Comic, jünger als Mario.