Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Palmoss

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palmoss
PM2 Screenshot Palma-Casino.png
Palmoss hinter der Bad Rat
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (2004)
Spezies Roboter, Palma
Residenz Palma-Casino
Verbindungen Al Palmone


Unter Palmoss versteht man einen sehr großen, auf den Palma Al Palmone basierenden Roboter, dessen Farbe aussieht wie Al Palmone und der als Geldwechselautomat dient. Sogar der Kragen von Al Palmones Hemd und seine Palme auf dem Kopf können an Palmoss gesehen werden.

Man findet ihn in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor im Palma-Casino im westlichen Stadtteil von Rohlingen. Dort steht er zwischen den Spielautomaten und dem rechten Teil der Wand, die Blinkys Platz hinter einem Gitter vom übrigen Raum abgrenzt. Durch seine Größe reicht er fast bis an die Decke.

Palmoss hat die Aufgabe, Münzen gegen Palmas einzutauschen. Der Wechselkurs beträgt 1:3, was bedeutet, dass Mario pro Palma drei Münzen ausgeben muss. Aus diesem Grund gibt es unter dem Hemdkragen ein quadratisches Fach zur Eingabe für die Münzen und zur Ausgabe der Palmas.

Mario kann maximal 99.999 Palmas tragen. Wenn er mit diesen Palmoss anspricht, wird er bei ihm trotzdem noch Geld los, aber ohne was dafür zu bekommen.

Eine E-Mail des RAD erwähnt Palmoss und nennt auch sein Alter in Höhe von 5 Jahren. In ihr wird erzählt, dass der Gumba Gumbaniel aus Wut über die hohen Preise des Casinos Palmoss verprügelt hat. Da dies Palmoss beleidigt hat, obwohl er als Roboter keinen Schmerz empfinden kann, konnte er danach einige Stunden nicht arbeiten und das Casino musste solange geschlossen werden.

Trivia

  • Sein Name kommt von "Palma" und "Boss", der in der Palma-Familie und insbesondere bei Romanzo am häufigesten genutzten Anrede für sein Vorbild Al Palmone. Lediglich Palmina redet diesen mit "Papa" an.
  • Er sieht aus wie eine Roboter-Version von Al Palmone und könnte daher Birdos in Super Mario Advance vorkommender Roboter-Version Robirdo nachempfunden sein.