Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Penny Crygor

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Penny Crygor
WWDIY Artwork Penny.png
Penny in WWDIY
Informationen
Erster Auftritt WarioWare: Smooth Moves (2007)
Letzter Auftritt Game & Wario (2013)
Spezies Mensch
Residenz Diamant City
Verbindungen Dr. Crygor


Penny Crygor, oft einfach nur bei ihrem Vornamen Penny genannt, tritt in einigen Spielen der WarioWare-Serie auf. Bei ihr handelt es sich um ein Mädchen mit orangen, zu zwei Zöpfen geflochtenen Haaren und einer sehr großen Brille. An ihrem Namen erkennt man eine Verwandtschaft mit ihrem Großvater, dem mit Wario befreundeten Wissenschaftler und Erfinder Dr. Crygor. Penny bewundert Dr. Crygor und möchte auch gerne eine so gute Wissenschaftlerin werden wie er. Sie besucht die Universität in Diamant City, man erfährt aber nicht, was sie studiert.

In WarioWare: Smooth Moves treten Penny und Dr. Crygor in der Universität bei einem Erfinder-Wettbewerb gegeneinander an. Nach einiger Zeit zeigt Penny den Leuten ein fliegendes Motorrad, an dem Dr. Crygor unten gesehen werden kann. Penny gewinnt den Wettbewerb und singt mit Mikes Mikrofon ein Lied für die Zuschauer. Als sie ihre Erfindung später Wario vorstellt, saugt sie ihn an und verwandelt ihn dadurch in Klein-Wario.

In WarioWare: D.I.Y. hilft sie dem Spieler, Mikrospiele herzustellen. Dabei führt sie den Spieler auch durch Tutorials, wobei sich herausstellt, dass sie genauso wie der Spieler auch von Wario die Herstellung von Mikrospielen lernt. Versteht Wario nicht, was Penny sagt, wird er ärgerlich und meint, sie wolle sich über ihn lustig machen.

In Game & Wario kommt Penny erneut vor und leitet Mikrospiele. Ihre Mikrospiele befassen sich mit Früchten.

Trivia

  • Sie trägt eine große Brille, die nicht zu ihr passt.