Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Prinz Mamek

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prinz Mamek
M&L Artwork Prinz Mamek.jpg
Artwork von Prinz Mamek
Informationen
Erster Auftritt Mario & Luigi: Superstar Saga (2003)
Letzter Auftritt Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowsers Schergen (2017)
Spezies Bohnenmensch
Residenz Schloss Bohnia
Verbindungen Königin Mamella, Mario, Luigi

Prinz Mamek ist ein Charakter aus Mario & Luigi: Superstar Saga. Er ist der Sohn von Königin Mamella und der Prinz von Bohnenland. Im Spiel trifft man ihn zuerst auf dem Gipfel der Lachberge. Er war dort auf geheimer Mission, wurde allerdings von Lugmilla und Krankfried überrascht und in den Maxi-Rex verwandelt. Nachdem Mario und Luigi ihn besiegen, verwandelt er sich wieder zurück. Nach dem Sieg über Lugmilla in der Lachhochschule rettet er die Mario Bros. vor Krankfried. Nachdem die Sternenbohne zerbricht, wettet er 999999 Pilzmünzen darauf, als erster alle Fragmente zu finden. Doch er verliert die Wette. Nachdem Bowsmilla besiegt wurde, sprengt er Bowsers Festung. Mamek ist ein Vorbild vieler Bohnenmenschen und freundet sich sehr gut mit Luigi an. Von ihm erhält man Mameks Rose und die Bohnenbrosche, die für den Spielverlauf sehr wichtig sind. Übrigens: Nach dem aktuellen Tageskurs entsprechen 999999 Pilzmünzen in Bohnenland genau... 99 Bohnentalern.