Roter Yoshi

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Roter Yoshi
SMW Sprite Roter Yoshi.png
Roter Yoshi
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World (1992)
Letzter Auftritt Mario Tennis Open (2013)
Spezies Yoshi
Residenz Yoshis Eiland, Lavalava-Eiland (Paper Mario)
Verbindungen Yoshis


Rote Yoshis sind Unterarten der Yoshi-Spezies, die erstmals in Super Mario World auftraten. Sie haben die Fähigkeit, Feuerbälle zu spucken, wenn sie einen Panzer geschluckt haben. Zunächst hatten die roten Yoshis noch orange Arme, sie erhielten jedoch in Super Mario World 2: Yoshi's Island erstmals in ihre heute noch gültige Form mit ebenfalls roten Armen.

In Yoshi's Story existiert mit Netty ein bekannter Charakter der roten Yoshis.

In Mario & Luigi: Superstar Saga kann ein roter Yoshi als Gast im Yoshi-Theater gesehen werden. Er legt auch ein Neon-Ei, wenn Mario und Luigi ihn mit einer bestimmten Frucht füttern.

In Paper Mario wohnen ein erwachsener roter Yoshi und ein rotes Yoshi-Kind in der Yoshi-Siedlung auf Lavalava-Eiland.

Zwei rote Yoshis haben einen Cameo-Auftritt auf dem Spielfeld Yoshi's Island aus Straßen des Glücks.

In Mario Power Tennis kann Yoshi als alternative Farbe in rot spielen.

Er kann in Mario Tennis Open durch einen QR-Code freigeschaltet werden.

Trivia