Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Schattenkoopa

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schattenkoopa
PM2 Sprite Schattenkoopa.png
Lexikon-Abbildung
Informationen
Max. KP 8
Angriff 3
Defensive 2
Fundort Falkenheim-Arena, Duellkerker
Lexikon
13 14 15

Schattenkoopas erscheinen nur im Spiel Paper Mario: Die Legende vom Äonentor. Sie sind mit Abstand eine der gefährlichsten Koopa-Arten in der Welt von Mario und machen noch mehr Schaden als die Fies-Koopas. Sie haben einen blauen Panzer, tragen blaue Schuhe, eine Sonnenbrille, ein stacheliges Halsband und im Gegensatz zu den meisten Koopas, ist ihre Hautfarbe grau. Es gibt nur einen namentlich bekannten Schattenkoopa, Morris aus Falkenheim.

Im Kampf

Diese Koopas sind ziemlich schwer zu bekämpfen, da sie eine ziemlich hohe Angriffskraft und Verteidigung haben. Zu Boden werfen nützt bei ihnen gar nichts, im Gegenteil: wirft man diese Koopas zu Boden, starten sie einen Angriff, der wesentlich vernichtender ist als ihr normaler Panzerstoß und sowohl Mario als auch seinem Gefährten 6 Punkte Schaden abzieht. Man sollte sie also am Besten in nur einer Runde besiegen, wozu bei nur einem Schattenkoopa der Ultra-Sprung von Mario, bei mehreren die Sternen-Attacken POW-Ring und Sternhagel sowie die Power-Bombe von Bart-omb und Aeronas Hurrikan am besten geeignet sind.

Trivia

  • Die Spezies Eis-Bruder sieht ihnen ähnlich, was die Farbe von Panzer und Schuhen betrifft, aber an der Hautfarbe kann man sie leicht voneinander unterscheiden.