Sproing-Oing

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sproing-Oing
SPM Sprite Fangkarte 49.png
Sproing-Oing
Informationen
Vorkommen Super Paper Mario
Max. KP 4
Angriff 1
Defensive 0
Fundort Linearia, Grube der 100 Prüfungen in Flipstadt
Fangkarten-Typ Bronze
Fangkarten
48 49 50


Als Sproing-Oing wird ein Gegner bezeichnet, der wie eine äugige, aus verschiedenfarbigen Streifen bestehende Sprungfeder aussieht. Die unteren Streifen sehen rosa aus, es folgt ein gelber Streifen und die oberen Streifen weisen Grün- und Blautöne auf.

In Super Paper Mario hat Sproing-Oing seinen einzigen Auftritt. Er erscheint nicht oft. Mario, Prinzessin Peach, Luigi und Bowser finden ihn in Linearia und in den Etagen Vier und Sieben der Grube der 100 Prüfungen in Flipstadt. Sproing-Oings bewegen sich springend fort und nutzen dies auch als Angriff. Werden sie angegriffen, teilen sie sich in drei kleinere, schnellere Sproing-Oings, die aber durch einen weiteren Angriff besiegt werden. Nur wenn der große Sproing-Oing schnell genug besiegt wird, findet keine Teilung statt. Dies gilt zum Beispiel bei einem Angriff mit Bowsers Feueratem oder mit Piekso.

Die Werte der Sproing-Oing betragen 4 KP, eine Angriffskraft von 1 und eine Verteidigung von 0. Zusätzlich existieren zwei stärkere Unterarten, Boing-Oing und Zoing-Oing.

Trivia