Squirt

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Squirt
DKC3 Sprite Squirt.png
Sprite
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (GBA-Remake, 2005)
Spezies Schnecke
Residenz Baboon Bucht
Mitglied in Kremling Krew


Squirt stellt vermutlich eine Riesenschnecke dar, die in Felsgestein lebt.

Der erste Auftritt von Squirt liegt in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!. Dort müssen Dixie und Kiddy Kong ihn als Boss der dritten Welt Baboon Bucht bekämpfen. Der Kampf findet aber nicht in Kong-Gestalt statt, beim Betreten des Kampffeldes wird ein Tier-Fass berührt, das die Kongs in den Tierischen Freund Ellie verwandelt. Squirt sitzt in einem Wasserfall und schießt Wasser aus seinem Mund, das dazu dienen soll, Ellie von den Klippen zu stoßen, auf denen der Kampf absolviert wird. Um ihm zu schaden, muss Ellie Wasser aufsaugen und Squirt damit in seine Augen treffen.

Für den Sieg erhalten die Kongs einen Ski, mit dem Funky Kong ihnen den Turboski bauen kann. Den zweiten benötigten Ski gibt es dann als Belohnung, wenn KAOS in Mekanos besiegt wird.

Im Game Boy Advance-Remake schießt Squirt zwei Wasserstrahlen, von denen einer sich schnell und der andere langsam bewegt. Wird er hier besiegt, fällt sein Gesicht runter und der Wasserfall versiegt.

Trivia