Sumo Kong

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sumo Kong
DKJB Artwork Sumo Kong.png
Artwork von Sumo Kong
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong Jungle Beat (2005)
Spezies Kong
Residenz Sternenfrucht-Königreich
Verbindungen Karate Kong, Ninja Kong, Dread Kong


Als Sumo Kong wird ein großer, dicker, starker, brauner Kong bezeichnet, dessen einziger Auftritt als Boss in Donkey Kong Jungle Beat stattfindet. Er ähnelt einem japanischen Sumo-Ringer und trägt eine kurze, schwarze Hose. Seine Augen haben eine rote Farbe, wie die der anderen Kongs im Spiel. Auch gilt er als Herrscher des Sternenfrucht-Königreiches, welches Donkey als 16. Königreich im Spiel besucht. Sein Alter entspricht etwa dem seiner Artgenossen Dread Kong und Ninja Kong und damit auch Donkey Kong selber, während ihr Verbündeter Karate Kong mehr in Crankys Alter ist. Sumo Kongs Kampf gegen Donkey Kong findet auf einem Asteroiden im Weltall statt. Dabei kann die Erde im Hintergrund gesehen werden. Gewinnt Donkey Kong diesen Faustkampf, darf er gegen den Endgegner Ghastly King antreten, zu dessen Untertanen Sumo Kong gehört. Am Ende des Spiels feiert Sumo Kong mit den anderen Kongs im Spiel den Sieg über diesen.

Trivia

  • Sein Name kommt vom japanischen Sport "Sumo-Ringen", er hat auch dieselbe Figur und Kleidung wie ein Sumo-Ringer.