Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Wild Sting

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wild Sting
DKL Sprite Wild Sting.png
Sprite
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong Land (1995)
Spezies Floatsam
Residenz Galionsplanken
Mitglied in Kremling Krew


Wild Sting stellt einen Floatsam dar, welcher als Boss fungiert. Obwohl es sich um einen Fisch handelt, kann er auch an Land kämpfen.

In Donkey Kong Land hat Wild Sting seinen einzigen Auftritt. Während des Kampfes, der in den Galionsplanken stattfindet, greift er die Kongs an, indem er sich auf sie stürzt. Um ihm Schaden zuzufügen, müssen sie auf ihn springen. Nach zwei Sprüngen wird Wild Sting wütend und greift schneller an, sodass es schwieriger wird, auf ihm zu landen. Insgesamt muss er sieben Treffer erleiden, bis die Kongs den Kampf für sich entscheiden. Um dann das Level zu beenden, müssen außerdem drei Bananenstauden eingesammelt werden.

Trivia

  • Sein Name spielt auf das Lied "Wild Thing" an.
  • Er zählt zur Spezies Floatsam, obwohl diese Fische offiziell erst in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest ihren ersten Auftritt haben.
  • Er kann auch an Land kämpfen, obwohl Fische eigentlich nur im Wasser atmen können.