Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Yoshi-Häuptling

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Yoshi-Häuptling
PM Sprite Yoshi-Häuptling.png
Sprite von ihm
Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario (2001)
Spezies Grüner Yoshi
Residenz Yoshi-Siedlung auf Lavalava-Eiland
Verbindungen Yoshis in der Yoshi-Siedlung, sein oranger Freund


Der Yoshi-Häuptling kommt in Paper Mario vor und wohnt in der Yoshi-Siedlung auf Lavalava-Eiland. Es handelt sich bei ihm um einen grünen Yoshi. Ein Unterschied zu anderen Yoshis besteht in einer weißen Feder im Haar, auch ist er sehr viel dicker als jeder andere bekannte friedliche Yoshi. Wenn die Schrecklichen Fünf verschwunden sind, weint er so wie die Väter der Fünf. Wenn vier dieser Baby-Yoshis gefunden wurden, weinen nur noch der Vater des noch verschwundenen Kindes und der Häuptling selber. Sonst sitzt er mit seinem Freund, einem ebenfalls nicht mehr ganz jungen Orangen Yoshi, an einem Tisch aus Stein im 1. Teil der Yoshi-Siedlung, wo er Mario und seine Partner vor dem Lavalava-Berg warnt.

Trivia

  • Von allen Yoshis gibt es nur einen dickeren: Yoob aus Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit, allerdings ist Yoob auch viel größer als jeder andere Yoshi.
  • Schon als Kind war er mit dem orangen Yoshi befreundet, mit dem er am Tisch sitzt.
  • Den Ausbruch des Lavalava-Bergs führt er darauf zurück, dass Bowsers Schergen in ihm ihn wütend gemacht haben. Tatsächlich passiert er aber durch Platzmangel für die Lava, weil Lava-Piranha nach ihrer Niederlage in ihr versinkt.