Waschbär-Verwandlung

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Fuchs-Luigi)
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um die Waschbär-Verwandlung. Informationen über die ähnlich aussehende Tanuki-Verwandlung findest du unter Tanuki-Verwandlung.

Waschbär-Verwandlung
SMB3 WaschbärMario.jpg
Mario in der Waschbär-Verwandlung
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt New Super Mario Bros. 2 (2012)
Fähigkeit(en) Ermöglicht Fliegen, Gegner können durch Drehen besiegt werden, die Fallgeschwindikeit kann verlangsamt werden.
Verwendet von Mario, Luigi

Die Waschbär-Verwandlung ist eine Form Marios und Luigis, die man erhält, wenn man ein Blatt aufnimmt. Sie kommt im erfolgreichen Super Mario Bros. 3 vor und tritt in New Super Mario Bros. 2 wieder auf.

Sie gibt gegenüber der normalen Form mehrere Vorteile:

  • Mario kann mit seinem neugewonnenen Waschbär-Schweif Gegener umwedeln, sodass sie besiegt werden.
  • Wenn Mario springt, kann er durch das Wedeln seines Schweifes die Sturzgeschwindigkeit vermindern.
  • Mario kann somit auch einen ?-Block zerstören.
  • Wenn Mario schnell genug rennt, kann er für kurze Zeit fliegen.

Eine stärkere Form heißt Weiße Waschbär-Verwandlung. Sie wird in New Super Mario Bros. 2 vom Unbesiegbarkeitsblatt hervorgerufen und kombiniert die Effekte der Waschbär-Verwandlung und der Unverwundbar-Verwandlung, der Charakter wird also bei Berührung mit Gegnern nicht verletzt und kann dieselben Fähigkeiten wie in der einfachen Waschbär-Verwandlung.