R.O.B.-LGS

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
R.O.B.-LGS
MKDS Screenshot R.O.B. 3.png
Im Auswahlbilschirm
Informationen
Einziger Auftritt Mario Kart DS (2005)
Fahrzeugtyp Kart
Gewichtsklasse Schwer
Besitzer R.O.B.

Unter dem R.O.B.-LGS versteht man eines der Karts, die in Mario Kart DS auftreten und dem dort vorkommenden R.O.B. gehören. Das Kart sieht aus wie ein Tablett auf zwei sehr langen Beinen mit zwei kleinen und einem riesigen Rad.

Da beim Freischalten von R.O.B. das dritte Kart schon zur Verfügung steht, wird das R.O.B.-LGS gleich mit ihm zusammen freigeschaltet, wenn entweder der Nitro-Grand Prix oder der Retro-Grand Prix in der 150cm³-Klasse gewonnen werden.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geschwindigkeit: 9
  • Beschleunigung: 4,8
  • Gewicht: 8,9
  • Handling: 6,1
  • Driften: 2,5
  • Items: 10

Damit hat das R.O.B.-LGS seine Stärken beim Gewicht, bei der Geschwindigkeit und den Items. Im Driften gilt es als schwächstes Kart im Spiel, im Handling und der Beschleunigung zählt es zum Durchschnitt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Seine Geschwindigkeit gleicht Bowsers Despotomobil und Toads Allradwiege.
  • Einige Karts verschwinden im Auswahlbildschirm, wenn Bowser dort im R.O.B.-LGS sitzt.
  • Das Kürzel "LGS" steht für "Legs", dem englischen Wort für "Beine".