Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Welt 3-2 (New Super Mario Bros. 2)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
Welt 3-2

Informationen
Vorkommen New Super Mario Bros. 2 (2012)
Welt Welt 3 (New Super Mario Bros. 2)
Sammelobjekte drei Sternenmünzen
Level
<< Welt 3-2 >>

Welt 3-2 ist das zweite Level der dritten Welt im Nintendo 3DS-Spiel New Super Mario Bros. 2. Dieses spielt im Gegensatz zum ersten Level fast vollständig Unterwasser. Man erreicht es nur nach Abschluss von Welt 3-1, und nach Schaffen des Levels gelangt man zu Welt 3-3.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Mario Bros. 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie viele Wasserlevel beginnt auch dieses zunächst Überwasser, und Mario sieht hier bereits eines der wichtigen Elemente in diesem Level: Schlangenblöcke. Durch eine Warp-Röhre gelangt er nun Unterwasser. Hier taucht direkt das zweite wichtige Element auf: Ein Strudel. Nachdem er diesen Überwunden hat, kann Mario zwischen zwei Iglucks eine grüne Röhre betreten, dort findet er einen Item-Rouletteblock. Kurz darauf gibt es viele bunte Röhren und auch eine, in die Mario Feuerbälle werfen kann. Dadurch erscheinen zahlreiche Münzen und am Ende ein Superstern. Diesen kann er benutzen, um den folgenden gegnerreichen Abschnitt zu durchqueren, wobei ihn die Schlangenblöcke behindern.

Nun folgt die Rücksetzfahne und Mario kann sich bei Bedarf eine Feuerblume holen. Jetzt gelangt er in einen Bereich mit vielen Röhren. Eine pinke Röhre ist mit Mauerblöcken verschlossen, mit einer Goldblume kann er diese jedoch zerstören und so die Röhre betreten. Dort gibt es weitere Mauerblöcke, die er in Münzen verwandeln kann. Wenn er weiterschwimmt, findet er einen P-Schalter, beim Einsammeln der nach den Betätigen des Schalters erscheinenden Münzen muss Mario jedoch auch die Stachel-Cheeps aufpassen, die ihn verfolgen. Nachdem er das letzte Stück mit Schlangenblöcken und Iglucks durchschwommen hat, kann Mario durch eine Röhre die Höhle verlassen und gelangt so zum Zielpfahl.

Sternenmünzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  • 1.: Die erste Sternenmünze befindet sich im zweiten Strudel, Mario muss warten, bis der Strudel kurz weg ist.
  • 2.: Sie befindet sich nach der Rücksetzfahne, Mario muss dazu die gelbe Röhre zwischen zwei Strudeln betreten. In der Röhre muss er sich durch Schlangenblöcke navigieren und aufpassen, dass er nicht von einem Gegner angegriffen wird. Die Sternenmünze ist in der Mitte.
  • 3.: Sie befindet sich im letzten Abschnitt mit Schlangenblöcken etwa in der Mitte oben.
Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name in anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]