Blindfischen

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blindfischen ist ein "Jeder gegen jeden"-Minispiel aus Mario Party 9, bei dem es  nur auf Zufall ankommt. Die Spieler kommen nach einer zufällig bestimmten Reihenfolge dran und suchen sich eine Angelrute aus, an der entweder ein Cheep-Cheep oder ein Igluck hängt. Ein Cheep-Cheep bedeutet eine Runde weiter, ein Igluck aber bedeutet, auf Wiedersehen.

Steuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stuerkreuz zum Bewegen und der 2-Knopf zum Auswählen einer Angel.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Minispiel erinnert stark an Fang oder Fehlgriff? aus Mario Party DS.