Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Hilfe:Grundlagen

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis-Symbol.png Dieser Artikel wird gerade von einem anderen Nutzer bearbeitet, halte dich bitte mit Bearbeitungen zurück, um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden.
NSMB Artwork Superpilz.png
Hilfe.png
Allgemein:
Artikelgestaltung:
Community:

Das MarioWiki ist ein sogenanntes Wiki, also eine Enzyklopädie, die keine feste Redaktion hat, sondern von freiwilligen Autoren geschrieben wird. Auch Du kannst dich am MarioWiki beteiligen, indem du bestehende Artikel verbesserst und neue Artikel erstellst. Dafür sind keinerlei Hilfsmittel nötig, du musst dir lediglich ein Benutzerkonto anlegen! Diese Seite soll einen Überblick darüber bieten, wie das MarioWiki funktioniert und die Grundlagen des Mitarbeitens im MarioWiki vermitteln.

Einen bestehenden Artikel bearbeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fehlen Informationen in einem Artikel? Hast du einen Rechtschreibfehler gefunden? Steht etwas falsches in einem Artikel? Dann wird es Zeit, das zu ändern! Um einen bestehenden Artikel zu bearbeiten, musst Du nur auf den Bearbeiten-Knopf oben rechts neben Lesen klicken, alternativ kannst du auch auf den Bearbeiten-Línk neben einer Überschrift klicken, um nur den entsprechenden Abschnitt zu bearbeiten. Daraufhin öffnet sich ein Bearbeitungsfenster, in dem du deine Änderung vornehmen kannst. Bist du mit dem Bearbeiten fertig, musst du nur noch auf den großen Änderungen speichern-Knopf klicken, und schon ist deine Änderung veröffentlicht! Um zu sehen, wie der von dir geänderte Artikel aussehen wird, ohne deine Änderung gleich zu veröffentlichen, kannst Du dir eine Vorschau mit dem Vorschau zeigen-Knopf anzeigen lassen.

Einen neuen Artikel erstellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Du hast festgestellt, dass zu einem Thema noch kein Artikel vorhanden ist? Du bist über einen roten Link gestolpert? Kein Problem, du kannst den Artikel selbst erstellen! Klicke dafür einfach auf den roten Link oder gib den Titel — auch Lemma genannt — des Artikels in das Eingabefeld auf der MarioWiki:Hauptseite ein und klicke auf Seite erstellen. Dann öffnet sich, genau so wie beim Bearbeiten eines bestehenden Artikels, das Bearbeitungsfenster, in dem Du deinen Artikel schreiben und mit einem Klick auf Seite speichern veröffentlichen kannst.

Das Bearbeitungsfenster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wikitext-Editor
Der visuelle Editor

Wenn du nun einen bestehenden Artikel bearbeitest oder einen neuen Artikel erstellst, dann machst Du dies in einem Bearbeitungsfenster oder kurz Editor. In diesem Editor schreibst Du deinen Text oder veränderst den Text des Artikels, den du bearbeitest. Oberhalb des Bereiches mit dem zu bearbeitenden Text befindet sich eine Symbolleiste, über die Du mit wenigen Klicks gebräuchliche Formatierungen einfügen kannst, unterhalb des Textfeldes befinden sich die Knöpfe zum Abspeichern und zum Anzeigen der Vorschau. Ganz unten befindet sich noch eine größere Auswahl an Sonderzeichen und Wikitext-Syntaxen zum Einfügen per Mausklick.

Das MarioWiki bietet zwei unterschiedliche Editoren, und zwar einen reinen Quelltext-Editor und den visuellen Editor. Der visuelle Editor ist standardmäßig aktiviert und wird geladen, wenn Du auf den Bearbeiten-Link klickst oder einen neuen Artikel erstellst, wenn Du aber lieber den Wikitext-Editor nutzen möchtest, kannst du stattdessen auf Quelltext bearbeiten klicken. Der visuelle Editor lässt sich in den Einstellungen in der Kategorie Bearbeiten auch dauerhaft deaktivieren.

Visueller Editor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der visuelle Editor zeigt dir den Artikel ungefähr so an, wie er nach dem Abspeichern auch aussehen wird, Du musst dich also nicht mit Wikitext oder gar HTML herumschlagen, sondern kannst einfache Formatierungen, Links und sogar Tabellen mit wenigen Mausklicks erzeugen, wie Du es vom Forum und von Textverarbeitungsprogrammen wie Microsoft Word kennst. Das macht den visuellen Editor gut für Neueinsteiger, die von "unverständlichem" Wikitext abgeschreckt würden. Allerdings braucht der visuelle Editor einige Zeit zum Laden, insbesondere bei größeren Artikeln, und stößt recht schnell an seine Grenzen, wenn man über die Grundlagen hinausgehende Änderungen vornehmen und mit komplexeren Code-Strukturen arbeiten will, auf Vorlagenseiten beispielsweise ist er daher generell nicht nutzbar.

Wikitext-Editor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Editor arbeitet man direkt am Quellcode des Artikels, dem sogenannten Wikitext. Dieser enthält nicht nur den Text selbst, sondern auch Anweisungen für die Formatierung, Vorlagen-Einbindungen, Code für Tabellen und mehr. Das direkte Bearbeiten des Wikitextes bietet den Vorteil, keinerlei Einschränkungen bezüglich der möglichen Formatierungen und der möglichen Code-Strukturen zu unterliegen und ist für geübte Autoren auch schneller als das Zusammenklicken von Links, Vorlagen oder Tabellen im visuellen Editor. Außerdem lädt der Wikitext-Editor sofort, beim visuellen Editor kann es bei größeren Artikeln zu Ladezeiten kommen.

Wikitext[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Du nun also weißt, wie du Artikel bearbeiten oder erstellen kannst, fragst Du dich bestimmt, was der schon mehrfach erwähnte Wikitext eigentlich ist. Das ist ein besonderer Code oder besser gesagt eine Auszeichnungssprache, mit der in einem Wiki wie dem MarioWiki Formatierungen, Listen und Tabellen realisiert werden können. Wikitext zu lernen und zu verstehen, ist grundsätzlich nicht schwer. Wenn du dich trotzdem nicht damit beschäftigen willst, kannst du einfach beim visuellen Editor bleiben.

Wie einfache Formatierungen und Listen im Wikitext aussehen, zeigt die folgende Tabelle:

Was du schreibst Wie es dargestellt wird
Normaler Text wird so dargestellt, wie du ihn eingibst. Mit einer Leerzeile

erzeugst du einen Absatz.

Normaler Text wird so dargestellt, wie du ihn eingibst. Mit einer Leerzeile

erzeugst du einen Absatz.

ein (erzwungener) Zeilenum<br />bruch ein (erzwungener) Zeilenum
bruch
''kursiv'' kursiv
'''fett''' fett
'''''fett und kursiv''''' fett und kursiv
Text <sup>hochgestellt</sup> Text hochgestellt
Text <sub>tiefgestellt</sub> Text tiefgestellt

== Überschrift - Ebene 2 ==

=== Überschrift - Ebene 3 ===

==== Überschrift - Ebene 4 ====

===== Überschrift - Ebene 5 =====

Überschrift - Ebene 2

Überschrift - Ebene 3

Überschrift - Ebene 4

Überschrift - Ebene 5

* eins
* zwei
** zwei-eins
** zwei-zwei
* drei
  • eins
  • zwei
    • zwei-eins
    • zwei-zwei
  • drei
# eins
# zwei
## zwei-eins
## zwei-zwei
# drei
  1. eins
  2. zwei
    1. zwei-eins
    2. zwei-zwei
  3. drei

; Definitionsliste
: Eine Definition
: Eine andere Definition
; Begriff
: Definition des Begriffs

Definitionsliste
Eine Definition
Eine andere Definition
Begriff
Definition des Begriffs

 vorformatierter Text
  mit einem Leerzeichen
 # am Zeilenanfang

vorformatierter Text
  mit einem Leerzeichen
# am Zeilenanfang
<code>Markiert Text als Quelltext</code> Markiert Text als Quelltext
Dies ist ein<!-- unsichtbarer Kommentar -->. Dies ist ein.
{{Zitat|Zitierter Text.|Wer hat das Zitat gemacht|Woher das Zitat stammt.}}

„Zitierter Text.“
Wer hat das Zitat gemacht, Woher das Zitat stammt.

Wie Vorlagem im Wikitext eingebunden werden, wird auf dieser Seite erklärt, wie Tabellen mit Wikisyntax zu erstellen sind und was für Regelungen es dazu im MarioWiki gibt, erfährst du auf dieser Seite. Vorlagen werden selbst auch mit Wikitext erstellt und "programmiert", dies zählt zu den schwierigsten Aufgaben im MarioWiki und wird in der Regel von den erfahrendsten Benutzern gemacht, die Grundlagen dafür findest du auch auf dieser Seite.

Wie schreibe ich einen guten Artikel?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Hilfe:Einen Artikel schreiben